Wer ist online?

Aktuell sind 66 Gäste und keine Mitglieder online

Suche

Interaktiv

Neue Kommentare

  • dalbrodt schrieb weiter
    Flower Energy Mamboya Sonntag, 22. März 2015
  • Anonym schrieb weiter
    Von den Blüten, die du vorgeschlagen... Sonntag, 22. März 2015
  • arche 2000 schrieb weiter
    Wer bietet dieses an, bzw. vertreibt... Freitag, 20. März 2015
  • Jaschi schrieb weiter
    Ich habe vor vielen Jahren Bachblüten... Donnerstag, 19. März 2015
  • dalbrodt schrieb weiter
    Wenn das jemand weiss, dann die... Mittwoch, 28. Januar 2015

Unsere App

Das Blütenessenzen Infozentrum jetzt auch auf Ihrem Android Tablet!

Empfehlung

Das Handbuch:

Cover

Näheres hier

Bestellmöglichkeit hier

Blüten Afrikas

Tree of Joy - White Pear

Der weiße Birnbaum verbindet Sie mit Ihrer Herzenslust - es ist ein sehr erhebender, fröhlicher Baum, der einem die Augen für Schönheit des Lebens öffnet. White Pear besitzt eine üppige, weibliche Energie, die die Selbstakzeptanz und Offenherzigkeit verbessert. Sie kann Ihnen bei der Suche nach Ihrem Weg im Leben helfen, sofern Sie wirklich mit dem, wonach es Ihnen verlangt, ernst ist. White Pear kann sehr hilfreich sein, wenn Sie Überfluss in Ihrem Leben manifestieren wollen.

White Pear

Affirmation: Ich bin perfekt. Ich liebe und umarme die Gesamtheit meines Wesens. Ich sehe und feiere die Perfektion in anderen.

Assoziierte Farbe: korallenrosa

Unterstützende Essenz: Sea Guarrie kann White Pear Essenz unterstützen, insbesondere wenn diese verwendet wird, um ein langjähriges Ungleichgewicht und eine »Bewusstseinskrise« angesprochen werden sollen. Eine Bewusstseinskrise ist eine Intensievierung negativer Gefühle oder alter Muster des Seins. Es ist Art, in der die Seele unsere Aufmerksamkeit auf diesen alten Blockaden lenkt. Diese müssen anerkannt, gesegnet und freigesetzt werden.

White Pear

Botanische Info
White Pear - Apodytes dimidiata
Familie: Icacinaceae

Zu wissen, wie dieser Baum in der Natur wächst, lässt seine Essenz noch höher schätzen:

Als stattlicher immergrüner Baum kann die weiße Birne mit ihrem langen geraden Stamm in Wäldern bis über zwanzig Meter hoch werden; felsige und exponierten Standorte führen zu kleinen, knorrigen und kompakten Exemplaren. Als anpassungsfähiger Baum ist er von der Kap-Provinz im südlichen Afrika bis nach Äthiopien im Norden zu finden.

Der weiße Birne trägt eine Fülle von süß duftenden weißen Blüten und deren süßer Vanille-Duft die warmen Sommermonate durchströmt. Gefolgt werden sie von asymmetrischen schwarzen Steinfrüchten mit einem roten, fleischigen Anhängsel. Die Rinde junger Bäume ist hellgrau für und im Platbos oft von weißen und orangefarbenen Flechten bedeckt. Die Zweige und Stämme werden mit fortschreitendem Alter dunkler Grau.

Das Holz der weißen Birne wird seit den ersten Tagen der Kolonisation wegen seiner starken, elastischen Qualität geschätzt. Es bestand große Nachfrage bei Wagenbauern und als Folge wurden die meisten der schönsten Bäume des Landes abgeholzt. Wild Pear liefert ein wertvolles Holz für den Möbelbau und wird auch für Bodenbeläge, Furniere, Paneelen, Gewehrkolben und Gravuren beim Druck verwendet. Vom Wind heraus gebrochene Äste werden im Platbos gesammelt und von Hand zu einzigartigen, schönen Stifte, Pendeln und Anhänger verarbeitet.

Traditionell wird die Wurzelrinde verwendet, um Befall von Darmparasiten zu behandeln, während die Blätter als Heilmittel für Ohr-Infektionen dienen. Die weiße Birne wird auch für ihre schützenden Kräfte verehrt, und es wird gesagt, sie könne böse Geister abwehren. Der Fachbereich Biologie an der Universität von Kwazulu Natal hat in ihren Blättern Verbindungen gefunden, die als potenzielles Molluskizid für die Schnecken gebraucht werden könnten, die am Lebenszyklus der Bilharziose beteiligt sind.

White Pear ist ein geschützter Baum in Südafrika. Dort werden sie in die schönsten Formen zurecht geschnitten, die Schatten spenden, und sie sind auch gut zu beschneiden, so dass sie als Sichtschutz Hecken gepflanzt werden. Die Wurzeln sind nicht-invasiv. Es sind schnell wachsende Bäume.