Wer ist online?

Aktuell sind 143 Gäste und keine Mitglieder online

Suche

Interaktiv

Neue Kommentare

  • dalbrodt schrieb weiter
    Flower Energy Mamboya Sonntag, 22. März 2015
  • Anonym schrieb weiter
    Von den Blüten, die du vorgeschlagen... Sonntag, 22. März 2015
  • arche 2000 schrieb weiter
    Wer bietet dieses an, bzw. vertreibt... Freitag, 20. März 2015
  • Jaschi schrieb weiter
    Ich habe vor vielen Jahren Bachblüten... Donnerstag, 19. März 2015
  • dalbrodt schrieb weiter
    Wenn das jemand weiss, dann die... Mittwoch, 28. Januar 2015

Unsere App

Das Blütenessenzen Infozentrum jetzt auch auf Ihrem Android Tablet!

Empfehlung

Das Handbuch:

Cover

Näheres hier

Bestellmöglichkeit hier

Blüten Afrikas

Tree of Bliss - Rock-Alder

Der Rock-Alder Baum hat eine sinnliche, frische und jugendliche Energie. Rock-Alder hilft bei der Harmonisierung der inneren männlichen und weiblichen Energien. Diese Essenz kann hilfreich bei der Aufrechterhaltung von Grenzen und des Gleichgewichts in Beziehungen sein, besonders für diejenigen, die ihre/n Partner/in idealisieren oder ein Ko-Abhängigkeitsproblem haben. Rock-Alder Essenz kann dabei helfen, unsere innersten Gefühle auszudrücken, und so Vertrauen und Harmonie in intimen Beziehungen fördern.

Rock-Alder

Diese Essenz energetisiert das Sacral-Chakra.

Affirmation: Meine innere weibliche und männliche Energien sind in göttlichem Gleichgewicht. Diese Harmonie spiegelt sich in allen meinen Beziehungen wider.

Assoziierte Farbe: Orange

Unterstützende Essenz: Die Wild Olive Essenz. Kann als unterstützende Essenz zu Rock Alder Gebraucht werden - besonders, wenn die Rock Alder Essenz verwendet wird, um ein langjähriges Ungleichgewicht und eine »Bewusstseinskrise« zu behandeln. Eine Bewusstseinskrise ist eine Intensivierung negativer Gefühle und alter Muster des Seins. Es ist Art, in der die Seele unsere Aufmerksamkeit auf diesen alten Blockaden lenkt. Diese müssen anerkannt, gesegnet und freigesetzt werden.

Rock-Alder

Botanische Information:
Rock Alder - Canthium mundianum
Familie: Rubiaceae

Zu wissen, wie dieser Baum in der Natur wächst, lässt seine Essenz noch höher schätzen:

Die Fels-Erle ist ein kleiner, sommergrüner Baum, der eine Höhe von etwa fünf Metern erreicht. Man findet ihn häufig als Pionier, der zerstörten Boden zurückerobert. Rock Alder wächst in immergrünem Wald, in Buschland und auf Felsen.

Fels-Erlen sind zart in der Erscheinung, mit blassen, geraden Stämmen, die aussehen und Gefühl, als seien sie aus Alabaster geschnitzt. Sie haben eine interessante Wachstumsform - schnurgerade mit Seitenzweige im 45 ° Winkel zum Hauptstamm. Im Frühjahr sind die Bäume voller Limonengrüner Blattknospen. Die kleinen grünen und weißen Blumen erscheinen kurz danach - sie besitzen einen ungewöhnlichen, süßen, fruchtbaren Geruch. Den Blüten folgen asymmetrische, zweiflügelige Früchte, die sich schwarz färben, wenn sie reif sind, und von Vögeln und Pavianen genossen.

Das Holz ist langlebig und eignet sich gut für Zaunpfosten, Möbel und Kleinwerkzeug. Es ist beständig gegen Maiszünsler und Termiten und ist oft mit Termitenhügeln verbunden. Vom Wind herausgebrochene Äste werden im Platbos gesammelt und von Hand zu einzigartigen, schönen Stifte, Pendeln und Anhänger verarbeitet.

Die Fels-Erle hat ein großes Potenzial als Landschaftsbaum und erinnert an die europäische silberne Birke. Sie besitzt die Ausstrahlung junger und lebendiger Lebenskraft.