Ben Tree Essence

Ben Tree Essence

„Ich erhalte das Leben.“

Lateinischer Name: Moringa oleifera

Chakra: Wurzelchakra

Herkunft: Ein kleiner Baum aus Ostindien mit über 30cm langen Samenkapseln, die der Länge nach in drei Segmente unterteilt sind.

Traditionelle pflanzliche Anwendungen: „Moringa« heißt die Pflanze in Gambia, dort werden die Blätter wie Spinat gegessen, die leicht bitter, aber nussig schmeckenden Samen werden zur Malariprophylaxe verwendet. Die Rinde wird auch bei Hauterkrankungen eingesetzt. Auf den Philippinen werden die jungen Früchte, Triebe und Blüten als gekochtes Gemüse verzehrt. Die Wurzeln werden als Gewürz verwendet. Ein nicht trocknendes Öl „Bens Öl“, wird aus den Samen gewonnen.

Energetische Eigenschaften:

  • Reinigt die Aura von negativer Energie

In Gambia wird der Baum im allgemeinen wegen seiner verschiedenen medizinischen Eigenschaften verwendet. Bernard, einer der Gärtner, war es, der mir diesen herrlichen Baum mit seiner schönen Blumen vorstellte.

Back to Top