Wer ist online?

Aktuell sind 72 Gäste und keine Mitglieder online

Suche

Interaktiv

Neue Kommentare

  • dalbrodt schrieb weiter
    Flower Energy Mamboya Sonntag, 22. März 2015
  • Anonym schrieb weiter
    Von den Blüten, die du vorgeschlagen... Sonntag, 22. März 2015
  • arche 2000 schrieb weiter
    Wer bietet dieses an, bzw. vertreibt... Freitag, 20. März 2015
  • Jaschi schrieb weiter
    Ich habe vor vielen Jahren Bachblüten... Donnerstag, 19. März 2015
  • dalbrodt schrieb weiter
    Wenn das jemand weiss, dann die... Mittwoch, 28. Januar 2015

Unsere App

Das Blütenessenzen Infozentrum jetzt auch auf Ihrem Android Tablet!

Empfehlung

Das Handbuch:

Cover

Näheres hier

Bestellmöglichkeit hier

Blüten Afrikas

Devil’s Trumpet Essence

Devil’s Trumpet Essence

„Ich öffne das Auge im Innern, um das Universum zu sehen.“

Lateinischer Name: Datura metel

Chakra: Stirnchakra

Herkunft: Tropisches Amerika.

Traditionelle pflanzliche Anwendungen: wird wegen seiner halluzinogenen und schmerzlindernden Eigenschaften von den amerikanischen Ureinwohnern in schamanistischen und Heilungszeremonien verwendet. Jedoch sind alle Teile der Pflanze toxisch und potentiell tödlich.

Energetische Eigenschaften:

  • Schamanische Heilung
  • Psychisches Sehen
  • Innere Visionen zur Klärung dringender Fragen

Diese Essenz ist wirklich eine, die es beinahe nicht gäbe - ich fand sie zufällig während einer früheren Reise, als sie vorwitzig unter einem Strauch hervorschaute. Ich sagte ihr, ich würde in wenigen Monaten zurückkehren. Doch als ich sechs Monate später zur Stelle war - keine Pflanze! Ich fragte einen der Gärtner, was geschehen war, und er brachte mich ans andere Ende des Gartens, wo sie einige neue Pflanzen eingesetzt hatten. Darunter auch drei kleine Devils’s Trumpet Büsche mit einer Knospe an zwei davon. Auch wenn sich die Blüten erst nach unserer Abreise öffneten, war ich sicher, ihre aufsteigende Energie würde mir eine ebenso großartige Essenz schenken.