Wer ist online?

Aktuell sind 29 Gäste und keine Mitglieder online

Suche

Interaktiv

Neue Kommentare

  • dalbrodt schrieb weiter
    Flower Energy Mamboya Sonntag, 22. März 2015
  • Anonym schrieb weiter
    Von den Blüten, die du vorgeschlagen... Sonntag, 22. März 2015
  • arche 2000 schrieb weiter
    Wer bietet dieses an, bzw. vertreibt... Freitag, 20. März 2015
  • Jaschi schrieb weiter
    Ich habe vor vielen Jahren Bachblüten... Donnerstag, 19. März 2015
  • dalbrodt schrieb weiter
    Wenn das jemand weiss, dann die... Mittwoch, 28. Januar 2015

Unsere App

Das Blütenessenzen Infozentrum jetzt auch auf Ihrem Android Tablet!

Empfehlung

Das Handbuch:

Cover

Näheres hier

Bestellmöglichkeit hier

Blüten Afrikas

White Frangipani Essence

White Frangipani Essence

„Ich reinige und läutere von Kopf bis Fuß.“

Lateinischer Name: Plumeria obtusa

Chakra: Kronen Chakra

Herkunft: Mittelamerika

Traditionelle pflanzliche Anwendungen: Der milchige Saft, der in allen Teilen dieser Pflanze gefunden wird, soll Berichten zufolge giftig, wird aber in der traditionellen Volksmedizin Herzpatienten gegeben und zur Behandlung von Geschwüren verwendet. Er wird auch wegen seiner antibakteriellen Eigenschaften verwendet und, um Tumoren und Magenschmerzen zu heilen. Die angenehm duftenden Blüten der verschiedenen Arten und Hybriden werden in Hawaii als Blumengirlanden, die so genannten „Blumen-Leis“ verwendet.

Energetische Eigenschaften:

  • Öffnung und Ausrichtung aller Chakren

Eine wunderschöne weiße Blume mit einem gelben Herz und weichem Duft. Dieser kleine Baum holt mich jeden Morgen schon früh aus dem Bett, damit ich an seinen Blüten riechen kann. Die Schmetterlinge finden ebenfalls, dass der Duft himmlisch ist - sie besuchen die Blüten in solcher Anzahl, dass diese ganz unter ihren zarten Flügel verschwinden.