Yellow Oleander Essence

Yellow Oleander Essence

„Ich verdaue die Launen des Lebens mit Leichtigkeit.“

Lateinischer Name: Thevetia peru

Chakra: Nabelchakra

Herkunft: Aus dem tropischen Südamerika stammend trägt dieser immergrüne Baum duftende, gelbe, trompetenförmige Blüten. Die Samen und Früchte sind sehr giftig. Der Duft erinnert an Rosen.

Traditionelle pflanzliche Anwendungen: Die alten Ägypter und Römer verwendeten Pflanzen wie den gelben Oleander, der Herzglykoside enthält, zuerst, um Erbrechen auszulösen und Herzerkrankungen zu behandeln.

Energetische Eigenschaften:

  • Löst „Knoten“ im Magen

Diese Blume sieht aus wie eine Kreuzung zwischen einer Teerose und einer Narzisse, mit einem ein wenig an Rosen erinnernden Duft. Ich war vor allem wegen dieser Essenz zum Garten zurückgekehrt, und sie erwies sich als genauso herrlich, wie ich sie in Erinnerung hatte.

Back to Top