Wer ist online?

Aktuell sind 33 Gäste und keine Mitglieder online

Suche

Interaktiv

Neue Kommentare

  • dalbrodt schrieb weiter
    Flower Energy Mamboya Sonntag, 22. März 2015
  • Anonym schrieb weiter
    Von den Blüten, die du vorgeschlagen... Sonntag, 22. März 2015
  • arche 2000 schrieb weiter
    Wer bietet dieses an, bzw. vertreibt... Freitag, 20. März 2015
  • Jaschi schrieb weiter
    Ich habe vor vielen Jahren Bachblüten... Donnerstag, 19. März 2015
  • dalbrodt schrieb weiter
    Wenn das jemand weiss, dann die... Mittwoch, 28. Januar 2015

Unsere App

Das Blütenessenzen Infozentrum jetzt auch auf Ihrem Android Tablet!

Empfehlung

Das Handbuch:

Cover

Näheres hier

Bestellmöglichkeit hier

Blüten Afrikas

Nicotiana - Nicotiana alata

 

Nicotiana

Schlüsselworte:
Gefühl nichts Gutes zu verdienen, Trennung, Betäubung der Gefühle, Rauchen

Beschreibung:
Für jene, die sich wie abgeschnitten und von der Erde entfremdet fühlen, die sich wertlos fühlen und aus diesem Grund destruktive Verhaltensmuster entwickeln, ganz egal ob sie andere oder sich selbst oder die Erde schädigen.
„Was schert‘s mich“ ist die Haltung, die an einem Ort der Isolation und des Schmerzes entstehen kann, ein Gefühl, das durch Tabakrauch betäubt werden kann.
Diese Essenz lindert emotionalen Schmerz und bringt die Verbindung zur Erde zurück. Sie öffnet das Herz und schafft ein Gefühl von Ganzheit. Im Wesentlichen geht es darum, die emotionale Abhängigkeit von Tabak aufzulösen, sodass die körperliche Sucht leichter zu heilen ist.

© Janet Unite Penny 2009