Wer ist online?

Aktuell sind 94 Gäste und keine Mitglieder online

Suche

Interaktiv

Neue Kommentare

  • dalbrodt schrieb weiter
    Flower Energy Mamboya Sonntag, 22. März 2015
  • Anonym schrieb weiter
    Von den Blüten, die du vorgeschlagen... Sonntag, 22. März 2015
  • arche 2000 schrieb weiter
    Wer bietet dieses an, bzw. vertreibt... Freitag, 20. März 2015
  • Jaschi schrieb weiter
    Ich habe vor vielen Jahren Bachblüten... Donnerstag, 19. März 2015
  • dalbrodt schrieb weiter
    Wenn das jemand weiss, dann die... Mittwoch, 28. Januar 2015

Unsere App

Das Blütenessenzen Infozentrum jetzt auch auf Ihrem Android Tablet!

Empfehlung

Das Handbuch:

Cover

Näheres hier

Bestellmöglichkeit hier

Blüten Australiens

Snail Vine - Phaseolus caracalla

Signaturenlehre

Die purpurrote Farbe stellt den Geist dar, der materielle Form annimmt.

Die Blume ist seltsam geformt und sieht aus wie die männlichen und weiblichen Geschlechtsorgane. Der Penis wird durch einen phallisch geformten Kiel repräsentiert, der von unten kommt und sich zwischen zwei labial aussehenden äußeren Blütenblättern hervorragt. Wenn ein Insekt auf dem gelben, klitorisförmigen Hügel auf einem der äußeren Blütenblätter landet, verlängert sich der „Penis“, produziert einen klebrigen pollenbedeckten Staubfaden und berührt den Klitorishügel mit seiner Spitze.