Wer ist online?

Aktuell sind 117 Gäste und keine Mitglieder online

Suche

Interaktiv

Neue Kommentare

  • dalbrodt schrieb weiter
    Flower Energy Mamboya Sonntag, 22. März 2015
  • Anonym schrieb weiter
    Von den Blüten, die du vorgeschlagen... Sonntag, 22. März 2015
  • arche 2000 schrieb weiter
    Wer bietet dieses an, bzw. vertreibt... Freitag, 20. März 2015
  • Jaschi schrieb weiter
    Ich habe vor vielen Jahren Bachblüten... Donnerstag, 19. März 2015
  • dalbrodt schrieb weiter
    Wenn das jemand weiss, dann die... Mittwoch, 28. Januar 2015

Unsere App

Das Blütenessenzen Infozentrum jetzt auch auf Ihrem Android Tablet!

Empfehlung

Das Handbuch:

Cover

Näheres hier

Bestellmöglichkeit hier

Blüten Australiens

Pink Everlasting

Pink Everlasting - Helipterum roseum:

Die Kraftquelle

Achtung: In früheren Veröffentlichungen wird diese Blütenessenz noch 'Straw Flower' genannt

Stichworte: Unterstützung, Gemeinsamkeit, Ergänzung
Kurzbeschreibung: für ausgebrannte und unerfüllte Menschen, die sich innerlich leer und tot fühlen

Pink Everlasting - Helipterum roseum
einjährige australische Wildblume mit trockenen, papierartigen Blüten

Die Essenz:
Wird man immerzu mit den Problemen anderer konfrontiert, sucht man gerne größere Distanz. Die Hilfe, die man anderen leistet, wird zur Bürde für das eigene Leben, bis man schließlich nicht mehr in der Lage ist, etwas zu geben.
Doch auch das genaue Gegenteil wird von Pink Everlasting angesprochen: der Mangel an Mitleid oder auch das Aufrechterhalten der Beziehungen allein zum Zwecke des Eigennutzes.
Pink Everlasting erfüllt einem das Herz mit neuer Fürsorglichkeit und Güte. Es gibt Quellen der Kraft, die man nur erschließen muss, um viel mehr zu können als man sich zutraut. Diese Blütenessenz vertieft die zwischenmenschlichen Beziehungen. Sie macht sensibel, ohne einen darüber allzu verletzlich werden zu lassen. Man schöpft Kraft aus der eigenen inneren Quelle der Kraft und der Liebe, die niemals versiegt.


© Vasudeva und Kadambii Barnao, 2004