Pale Sundew

Pale Sundew - Drosera pallida:

Läuterung des Herzens

Stichworte: Gerechtigkeit, Gewissen, Freundlichkeit
Kurzbeschreibung: für arrogante, manipulierende, falsche und unehrliche Menschen

Pale Sundew - Drosera pallida
bis 30 cm hohe Fleisch fressende Pflanze mit haarförmigen, klebrigen Blättern, die Insekten fangen, fünfblättrige weiße Blüten

Die Essenz:
Eine besondere Art von Beziehungsproblemen resultiert aus einem Verhaltensmuster und einer Einstellung, die von Pale Sundew angesprochen wird. Manche Menschen sind gar stolz darauf, wie sie andere beherrschen und sie manipulieren. Sie fühlen sich überlegen und verfolgen selbstsüchtige Ziele. Für von ihnen verfolgte gibt es kein Entrinnen. Versuchen diese, sich aus dem Einflussbereich dieser arroganten und machtbesessenen Menschen zu entfernen, werden sie nur um so unerbittlicher verfolgt. Dass ihre Verfolger auf allgemeine Ablehnung stoßen und sicher an einem Einsamkeitsproblem leiden, kann da nur denen ein Trost sein, die aus Rache Befriedigung ziehen.
Pale Sundew wirkt hier auf ganz wunderbare Weise, in dem sie den Egoisten die Augen öffnen für ihr eigenes Tun. Sie lernen, Ihr Handeln und dessen Folgen aus einer anderen Perspektive zu betrachten, und ihr Gewissen beginnt, sich zu melden.
Zuerst setzen Scham und sogar eine gewisse Übelkeit bei ihnen ein. Doch dann begreifen sie, wie viele Freunde und wie viel Liebe für sie bereit steht – wenn sie nur damit aufhören, andere zu manipulieren und auszubeuten. Pale Sundew macht ganz neue Menschen aus ihnen. Sie gibt ihnen eine zweite Chance auf ein erfülltes Leben auf Erden.


© Vasudeva und Kadambii Barnao, 2004

Back to Top