Wer ist online?

Aktuell sind 305 Gäste und keine Mitglieder online

Suche

Interaktiv

Neue Kommentare

  • dalbrodt schrieb weiter
    Flower Energy Mamboya Sonntag, 22. März 2015
  • Anonym schrieb weiter
    Von den Blüten, die du vorgeschlagen... Sonntag, 22. März 2015
  • arche 2000 schrieb weiter
    Wer bietet dieses an, bzw. vertreibt... Freitag, 20. März 2015
  • Jaschi schrieb weiter
    Ich habe vor vielen Jahren Bachblüten... Donnerstag, 19. März 2015
  • dalbrodt schrieb weiter
    Wenn das jemand weiss, dann die... Mittwoch, 28. Januar 2015

Unsere App

Das Blütenessenzen Infozentrum jetzt auch auf Ihrem Android Tablet!

Empfehlung

Das Handbuch:

Cover

Näheres hier

Bestellmöglichkeit hier

Blüten Australiens

One-Sided Bottlebrush

One-Sided Bottlebrush - Calothamnus myrticae:

Bewusst in Gemeinschaft

Stichworte: Bewusstsein, Dankbarkeit, Perspektive, Gemeinschaft
Kurzbeschreibung: für überlastete, isolierte und sich beklagende Menschen

One-Sided Bottlebrush - Calothamnus myrticae
bis 3m hoher buschiger Strauch auf Sandboden; Blütenstände leuchtend rot und gefranst

Die Essenz:
Stellen Sie sich vor, Sie sind vollkommen überarbeitet und überlastet, kommen nicht voran, und dann sind auch noch diejenigen, die am ehesten helfen könnten, selbst in einer Situation der Überforderung – wenn Sie dann nicht mehr aus noch ein wissen und beginnen, sich zu beklagen und zu nörgeln, dann sind Sie reif für One-Sided Bottlebrush. Die eigentlich helfen könnten, tun das nicht, man fühlt sich im Stich gelassen und isoliert und wird mit der Zeit depressiv – so ist die Ausgangssituation für eine Einnahmephase.
Wenn es keine Möglichkeit des Ausweichens gibt, muss man halt durch. One-Sided Bottlebrush hilft einem, die Arbeitslast zu akzeptieren, und weckt zugleich Verständnis für die Last, die andere tragen, und den Beitrag, den sie trotz allem erbringen. Beispiele für One-Sided Bottlebrush Kandidaten sind allein erziehende Elternteile und Selbstständige in der Aufbauphase ihres Unternehmens. Sie wünschen sich Hilfe, bekommen sie aber nicht. Was sie jedoch bekommen können, ist diese Blütenessenz. Sie weitet die Sicht, verhilft zu neuem Verständnis für andere und trägt zum Neuaufbau einer stützenden Gemeinschaft bei.


© Vasudeva und Kadambii Barnao, 2004