Mauve Melaleuca

Mauve Melaleuca - Melaleuca thymifolia:

Dauerhafte Liebe

Stichworte: Idealismus, Zufriedenheit, dauerhafte Liebe
Kurzbeschreibung: für bedürftige Menschen, die enttäuscht und frustriert sind über schmerzhafte Erfahrungen in Beziehungen

Mauve Melaleuca - Melaleuca thymifolia
bis 1 m hohe australische Gartenblume mit duftenden Blättern, feine, malvenfarbige, flaumige Blüten

Die Essenz:
Manche geben, manche nehmen. Mauve Melaleuca ist für die Gebenden, die in ihren Beziehungen nichts zurück bekommen. Die Art der Beziehung spielt dabei keine Rolle, egal ob es sich um eine enttäuschende Liebesbeziehung, eine Eltern-Kind-Beziehung oder eine andere handelt – besteht ein Ungleichgewicht, entsteht Schmerz bei den Betroffenen.
Meist handelt es sich bei den Betroffenen um sehr sensible Menschen, die in der Liebe Erfüllung suchen, aber nicht finden. Diejenigen, die sie lieben, können oder wollen die Zuneigung nicht erwidern.
Die Blütenessenz bringt diese Menschen erst einmal wieder in Kontakt zum Quell der Liebe in ihnen selbst. Sie lehrt, dass ein solcher Quell in jedem vorhanden ist, ein Quell, der immer sprudelt und ein Zuwenig nicht zulässt. Dies einmal integriert befähigt es die Menschen, solche Liebe anzunehmen und auszustrahlen. Sie werden unabhängig in und von Beziehungen und finden gerade dadurch größere Erfüllung. Ihr gewachsenes Selbstbewusstsein lässt sie mit jedem Schmerz leichter fertig werden. Das innere Wissen um die Dauerhaftigkeit der Liebe – ganz unabhängig von bestimmten Personen – macht stark. Erfüllt von dieser spirituellen Liebe wird die weltliche als angenehme Zugabe betrachtet. Deren Scheitern kann der Liebe an sich jedoch niemals etwas anhaben.


© Vasudeva und Kadambii Barnao, 2004

Back to Top