Wer ist online?

Aktuell sind 108 Gäste und keine Mitglieder online

Suche

Interaktiv

Neue Kommentare

  • dalbrodt schrieb weiter
    Flower Energy Mamboya Sonntag, 22. März 2015
  • Anonym schrieb weiter
    Von den Blüten, die du vorgeschlagen... Sonntag, 22. März 2015
  • arche 2000 schrieb weiter
    Wer bietet dieses an, bzw. vertreibt... Freitag, 20. März 2015
  • Jaschi schrieb weiter
    Ich habe vor vielen Jahren Bachblüten... Donnerstag, 19. März 2015
  • dalbrodt schrieb weiter
    Wenn das jemand weiss, dann die... Mittwoch, 28. Januar 2015

Unsere App

Das Blütenessenzen Infozentrum jetzt auch auf Ihrem Android Tablet!

Empfehlung

Das Handbuch:

Cover

Näheres hier

Bestellmöglichkeit hier

Blüten Australiens

Fringed Mantis Orchid

Fringed Mantis Orchid - Caladenia dilatata:

Gute Absichten entwickeln

Stichworte: Wohlwollen, Direktheit, Offenheit, gute Absichten
Kurzbeschreibung: für neugierige Menschen, die sich gerne einmischen, klatschen und tratschen und anderen Energie entziehen

Fringed Mantis Orchid - Caladenia dilatata
Etwa 25 cm hohe Orchidee mit fünf grünen Blütenblättern mit roten Linien und gefranster Lippe

Achtung: Eine Essenz dieser Pflanze ist auch unter dem Namen Green Spider Orchid von Bush Essences erhältlich.

Die Essenz:
Manche Menschen sammeln immer mehr Informationen über andere, sie sind stets neugierig und auf der Suche nach Einzelheiten, die sie zu ihren Gunsten nutzen können. Sie mischen sich ein und spionieren aus, und manchmal scheint es gar, sie könnten Gedanken lesen, so gut sind sie informiert. In dieser Fülle an Informationen liegt auch die Begründung ihres Überlegenheitsgefühls.
Sie nutzen die Informationen z.B., um sich selbst durch Schwatz und Klatsch interessant zu machen. Sie sind ständig in Versuchung, Einzelheiten zu ihrem eigenen Vorteil zu nutzen.
Andererseits machen Geschwätzigkeit und Manipulation nicht gerade beliebt. Ablehnung, gar Hass, der ihnen entgegen schlägt, stößt wiederum bei ihnen auf Unverständnis.
Die besondere Qualität dieser Blütenessenz liegt darin, dass sie einem die Augen öffnet für die wahre Natur der eigenen Beziehungen. Sie lehrt Respekt und Rücksicht, aktiviert das Gewissen, das einen fortan davon abhält, schlecht über andere hinter deren Rücken zu sprechen. Die Blütenenergie ruft das Gefühl des Wohlwollens anderen gegenüber hervor. So können sich ausgeglichene und gesunde Beziehungen entwickeln.


© Vasudeva und Kadambii Barnao, 2004