Uetersen Rose

Das Dualitätsbewusstsein auflösen

Uetersen Rose

Die Reise vollenden, die vor sehr, sehr langer Zeit begann, als die Zeit selbst begann.
Wir sind den Weg dualistischen Lernens gegangen und haben aus dieser Erfahrung viel Weisheit gezogen. Jetzt ist es an der Zeit, die große Experiment zu Ende zu führen.

„Die harte Arbeit liegt hinter uns. Nun integrieren wir alles, was wir auf dem Weg mitgenommen haben und kehren nach Hause zurück.”

Wir gehen nach Hause!
Andererseits haben wir unser Zuhause stets bei uns im Herzen unseres Seins, wo all unsere Geschenke und Erkenntnisse aus der Zeit der Dualität ebenso bewahrt werden. Weisheit, Reife und Meisterschaft haben wir erlangt, die Früchte unserer harten Arbeit, als wir noch in der Illusion von Dualität und Isolation lebten.

© Peter Archer 2009

Back to Top