Ich flieg nach Lissabon!

Hallo, liebe Besucher,

In Kürze findet ja der internationale Blütenkongress in Lissabon statt, und ich bin froh, berichten zu dürfen, dass ich dort die Gelegenheit habe, den Gästen als Sprecher Entwicklung und Erforschung einer unserer wichtigsten Blütenessenzen vorzustellen. Die Geschichte der Bougainvillea spiegelt die Entwicklung der Blütenessenzen Therapie insgesamt, das Verständnis vertieft sich mit jeder neuen Erfahrung, und obwohl unser Bild nun so viel umfassender geworden ist, bleiben die ersten Beschreibungen der Wirkung ihrer Energie doch gültig.

Zuweilen kommt es mir vor, wie in der Geschichte von den Blinden, die einen Elefanten ertasten und anschliessend beschreiben. Natürlich hat derjenige Recht, der den Schwanz des Elefanten zu fassen bekommt, dass ein Elefant aussieht wie eine Schlange. Zumindest ein Teil des Elefanten.

Und ich habe nicht die geringste Ahnung, wann ich das Wesen der Pflanze tatsächlich zur Gänze werde begriffen haben. Vielleicht nie, vielleicht kann man gar nicht alles über eine Pflanze wissen?

Wenn Sie interessiert sind, können Sie hier schon mal reinschnuppern.

Fährt bzw. fliegt jemand von Ihnen hin? Gesucht wird noch ein/e Reporter/in für's Blütenzentrum.

Herzliche Grüsse

Dirk Albrodt

Back to Top