Illawarra Flame Tree - Brachychiton Acerifolius

Illawarra Flame Tree
Negativer Zustand:
Unsicherheit, Angst vor Zurückweisung, Abhängigkeitsgefühl, Mangel an Selbstvertrauen, Scheu vor Verantwortung

Positive Wirkung:
Selbstsicherheit, Mut, Verantwortungsbewusstsein, Abschlussfähigkeit, Liebe, Akzeptanz, Zuversicht

Beschreibung:
Der Flammenbaum wächst bis zu 30 Meter hoch; wenn er dann im Frühjahr seine Blütezeit hat, wirft er seine Blätter ab und steht in einem unglaublichen Rot da. Eine echte Augenweide. Für alle jene, die Ihre verborgenen Kräfte noch nicht zu nutzen wissen, sich im Stich gelassen oder zurückgewiesen fühlen, ist dies die richtige Blütenessenz. Auch Menschen, die trotz selbstsicherem Auftreten innerlich eher schwankend sind und die wenig Eigenständigkeit beim Treffen von Entscheidungen haben, kann diese Buschblüte da Lebensgefühl deutlich verändern. Mit Mut, Vertrauen und Selbstsicherheit können hierdurch Verpflichtungen und Verantwortungen in absoluter Klarheit eingegangen werden. Die Grundstimmung steigt wieder zur Lebensbegeisterung auf, damit die aufgeschobenen Angelegenheiten einen Abschluss finden. Illawarra Flame Tree ermöglicht somit das Einlassen auf die positiven Gefühle und ihren Ausdruck in wahrer Liebe.

Back to Top