Wer ist online?

Aktuell sind 52 Gäste und keine Mitglieder online

Suche

Interaktiv

Neue Kommentare

  • dalbrodt schrieb weiter
    Flower Energy Mamboya Sonntag, 22. März 2015
  • Anonym schrieb weiter
    Von den Blüten, die du vorgeschlagen... Sonntag, 22. März 2015
  • arche 2000 schrieb weiter
    Wer bietet dieses an, bzw. vertreibt... Freitag, 20. März 2015
  • Jaschi schrieb weiter
    Ich habe vor vielen Jahren Bachblüten... Donnerstag, 19. März 2015
  • dalbrodt schrieb weiter
    Wenn das jemand weiss, dann die... Mittwoch, 28. Januar 2015

Unsere App

Das Blütenessenzen Infozentrum jetzt auch auf Ihrem Android Tablet!

Empfehlung

Das Handbuch:

Cover

Näheres hier

Bestellmöglichkeit hier

Blüten Australiens

Kangaroo Paw - Anigozanthos Manglesii

Kangaroo Paw
Negativer Zustand:
Naivität, Taktlosigkeit, Unaufmerksamkeit, Unbeholfenheit, Kommunikationsprobleme, Unsicherheit, Desinteresse an Kontakten

Positive Wirkung:
Entspannung, Einfühlungsvermögen, Kontaktfreudigkeit, Pünktlichkeit, Kreativität

Beschreibung:
Diese Pflanze erinnert in ihrer Erscheinung an Grasbüschel, nur dass die Blüten ausschauen wie Kängurupfoten, woher sie auch Ihren Namen haben. Die Essenz der Kangaroo Paw stärkt das Einfühlungsvermögen und die Bereitschaft zur Kooperation, wodurch die alten Muster der gelegentlichen, geistigen Abwesenheit sowie dem Desinteresse an Kontakten abgelegt werden kann. Das „Alles-Egal-Gefühl“ wird transformiert in Begeisterung für neue Ziele und schafft den Bogen um zur rechten Zeit am richtigen Ort sein zu können. Die gesamte Ausstrahlung verändert sich hin zu Liebe, Respekt und Wohlwollen, was die Umgebung schnell merken wird. Diese Buschblüte ist echte Bereicherung für das Lebensgefühl.