Olive - Olea Paniculata

Olive

Negativer Zustand:
Ausgebrannt, überarbeitet, nicht „nein“ sagen können, Helfer-Syndrom

Positive Wirkung:
Neue Lebenskraft und Begeisterung, klare Abgrenzung, Gemütsfrieden

Beschreibung:
Seit über 4000 Jahren werden Oliven zur Herstellung von Ölen genutzt, dabei sind alle Teile diese Baumes wertvoll. Die Schnitzereien aus Olivenholz sind wahre Kunstwerke. Olea Paniculata heißt die australische Olive. Ihre Essenz wird verwandt, um Menschen zu helfen, die ausgebrannt, ohne geistige und physische Reserven sind, die sich überarbeitet haben, unfähig angemessene Pausen einzulegen und sich zu viele Gedanken über andere machen, Ihnen gern helfen, nicht „nein“ sagen können und dadurch nie genug Zeit für sich selbst haben. Meist werden diese Menschen von Versagensängsten getrieben. Durch die Buschblüte Olive sollen sie wieder bei sich ankommen, sich ohne Schuldgefühle abgrenzen können und in die Klarheit kommen zu wissen, was wichtig und was unwichtig ist. Durch den Gewinn an Lebenskraft und Begeisterung steigt die Freude und das Interesse am Leben, die Liebe beginnt wieder zu fließen.

Back to Top