Grosser Baumpilz

Traditionell werden Baumpilze in der südlichen Steyermark an Ostern im Haus verbrannt,um Parasiten, wie Wanzen, Läuse und Flöhe zu beseitigen. Als Essenz eingenommen, wirkt er als seelischer Reiniger von Übergriffen jeder Art wie Manipulation und Energieraub

Grosser Baumpilz

Grosser Baumpilz - der Fichtenporling Fomitopsis pinicola
Sammelzeit: Januar-Dezember
Fundorte: Stämme und Stümpfe von Laub und Nadelbäume
Astrologische Zuordnung: Mars-Neptun Merkur-Saturn
Homöophatische Beziehung: Sulfur

Auch hier, die starke Beziehung zum Immunsystem, welches sich auch in Blutarmut und allgemeine Energielosigkeit äussert.
Gibt der Aura Schutz und schliesst energetische Verletzungen derer. Gut zum Reinigen der Raumaura, die Essenz zum versprühen verwenden.
Scheucht negative Energie aus dem Wohn-und Arbeitsbereich.

© Susanne Gonschorek 2003

Back to Top