Lärchen-Schneckling

Der Schneckling wächst unter Lärchen ,gerne in kleinen Grüppchen. Er schenkt der Seele Leichtigkeit und feinen Humor.
Er gibt starken Schutz in die Emotionen, und hilft zu reflektieren, ohne ins alte Grauen zu geraten. Ich sehe in ihm einen Helfer des Jupiters, der aus alten Erfahrungen neue Zusammenhänge und Verständnis für ein neues verwandeltes Weltbild montiert.

Lärchen- Schneckling

Der Lärchenschneckling - Hygrophorus lucorum
Sammelzeit: Oktober-November
Stichworte: Bei Neubeginn und Umstrukturierung bringt der Schneckling Leichtigkeit und Freude
Fundort: Gesellig unter Lärchen
Astrologischer Zuordnung: Mond-Jupiter

In Umbruchszeiten, wenn Stress und neue Eindrücke den Tagesablauf bestimmen, gibt der Lärchenschneckling Heiterkeit und Antrieb.

Er hilft alte Erfahrungen zu transformieren und so auch negative Erlebnisse in neuem, kraftspendenden Licht zu sehen.

© Susanne Gonschorek 2004

Back to Top