Wer ist online?

Aktuell sind 49 Gäste und keine Mitglieder online

Suche

Interaktiv

Neue Kommentare

  • dalbrodt schrieb weiter
    Flower Energy Mamboya Sonntag, 22. März 2015
  • Anonym schrieb weiter
    Von den Blüten, die du vorgeschlagen... Sonntag, 22. März 2015
  • arche 2000 schrieb weiter
    Wer bietet dieses an, bzw. vertreibt... Freitag, 20. März 2015
  • Jaschi schrieb weiter
    Ich habe vor vielen Jahren Bachblüten... Donnerstag, 19. März 2015
  • dalbrodt schrieb weiter
    Wenn das jemand weiss, dann die... Mittwoch, 28. Januar 2015

Unsere App

Das Blütenessenzen Infozentrum jetzt auch auf Ihrem Android Tablet!

Empfehlung

Das Handbuch:

Cover

Näheres hier

Bestellmöglichkeit hier

Blüten Europas

Roter Fingerhut – Digitalis purpurea

Das Herz befreien

Stichworte: innere Grenzen sprengen, Beklemmung und Engegefühle überwinden, das verletzte Herz heilen
Kurzbeschreibung: heilt die Verletzungen des Herzes, die z.B. durch Verlust oder Verlassenwerden verursacht werden, befreit das Herz vom Gefühl, ein- oder abgeschnürt zu sein
Chakra: Herzchakra

Roter Fingerhut

Roter Fingerhut - Digitalis purpurea
zweijähriges bis 1,50m hohes Kraut, Braunwurzgewächs, bodenständige Blattrosette bleibt auch im Winter grün, Stängelblätter lanzettlich, fein behaart und am Rand gekerbt, röhren- bis glockenförmige, purpurrote Blüten, innen rote Tupfen auf weißem Grund
Verbreitung: ganz Europa, Amerika
Blütezeit: Juni bis August

Die Essenz:
Die Essenz des roten Fingerhutes befreit aus selbst- oder fremdbestimmten inneren Begrenzungen, die gefühlsmäßig im Herzbereich als Enge- und/oder Beklemmungsgefühl in Erscheinung treten. Ausgelöst werden können sie durch Verlust eines geliebten Menschen durch Tod oder Ende der Beziehung, aber auch durch Betrug, Lüge und Intrige. Missbrauchte ein enger Vertrauter das Vertrauen, das man ihm entgegen brachte, resultiert daraus mehr als nur Entäuschung. In Herzensangelegheiten reagiert das Herz nun mal empfindlich.
Symptome der Trauer und Resignation, das Sichverschließen, das Abwenden von anderen, die Möglichkeit, neues Vertrauen zu gewinnen, ausschließend, als dies dient dem eigenen Schutz und richte sich doch gegen einen selbst. Was der Mensch, sein Körper und seine Seele, nicht gebraucht, das vergeht. Nicht gebrauchte Muskeln werden schlapp und schwach. Ein Herz, das sich die Liebe verbietet, wird es auch.
Roter Fingerhut lässt innere Grenzen überschreiten. Die Essenz erweitert das Denken in ungeahnte Bereiche. Wo man sich erst verschloss und abkapselte, werden die Fesseln gelöst. Erst dadurch lernt man neue Möglichkeiten kennen. Lassen wir uns nie von den Niederlagen der Vergangenheit die Zukunft vermiesen. Lassen wir nie unsere aktuellen Beziehungen von den Schmerzen vergangener dominieren. Allen, denen dies schwer fällt, kann Roter Fingerhut wertvolle Unterstützung geben.