Wer ist online?

Aktuell sind 101 Gäste und keine Mitglieder online

Suche

Interaktiv

Neue Kommentare

  • dalbrodt schrieb weiter
    Flower Energy Mamboya Sonntag, 22. März 2015
  • Anonym schrieb weiter
    Von den Blüten, die du vorgeschlagen... Sonntag, 22. März 2015
  • arche 2000 schrieb weiter
    Wer bietet dieses an, bzw. vertreibt... Freitag, 20. März 2015
  • Jaschi schrieb weiter
    Ich habe vor vielen Jahren Bachblüten... Donnerstag, 19. März 2015
  • dalbrodt schrieb weiter
    Wenn das jemand weiss, dann die... Mittwoch, 28. Januar 2015

Unsere App

Das Blütenessenzen Infozentrum jetzt auch auf Ihrem Android Tablet!

Empfehlung

Das Handbuch:

Cover

Näheres hier

Bestellmöglichkeit hier

Blüten Europas

Beinwell - Symphytum officinalis

bis 1 m hohes, mehrjähriges, krautiges Borretschgewächs; ganze Pflanze behaart; Stängel aufrecht, behaart, unten reich verästelt, Stängelblätter mit Rinnen; bis 25cm lange eiförmig bis lanzettliche Blätter; Blütenstand nickend, trugdoldig; Blüten schmutzig purpurn, rosaviolett oder gelbweiß; liebt nassen, stickstoffhaltigen Boden.

Verbreitung: Europa
Blütezeit: Mai bis September

Beinwell - Symphytum officinalis

Stichworte: Handlungsfähigkeit, Standfestigkeit, Konzentration
Kurzbeschreibung:
Beziehungsfähigkeit erwerben, Entscheidungskraft, mit wem man sich einlassen möchte und mit wem nicht; Lasten früherer Beziehungen und Entscheidungen abwerfen können.

Beinwell besitzt die Energie, die es einem ermöglicht, sich von Altlasten zu befreien, auch wenn man sich derer gar nicht bewusst ist. Solche Altlasten können aus früheren Beziehungen herrühren, z.B. wenn man zu Idealisierung neigt, wenn eine besonders schön war, aber auch wenn man noch Verletzungen aus ihnen mit sich herumträgt.

Das gilt auch für Entscheidungen, die man einmal traf, seien deren Resultate erfreulich oder unerquicklich gewesen. Heute ist ein neuer Tag, und dieser erfordert eine neue Entscheidung. Lässt man sich zu sehr vom Alten beeinflussen, trifft man heute womöglich eine Entscheidung, die damals richtig gewesen wäre. Ob sie es heute auch ist, sei dahingestellt. Wenn man sich nicht dem Augenblick stellt, sondern relativ zu früheren Ereignisse reagiert, verheißt dies nicht immer nur Gutes. Dem augenblicklichen Partner zu sagen, was man dem früheren hätte sagen sollen, kann unversehens großen Schaden anrichten.
Es zeugt von einer gewissen Respektlosigkeit dem Partner gegenüber und kann zu einer neuen Belastung werden und sich zu der aus einer früheren Beziehung resultierenden gesellen. Die Last wird noch größer.

Beinwell entlastet. Die Essenz hilft einem, Lasten abzuwerfen und wieder unbefangen handeln und reagieren zu können.
Auf körperlicher Ebene macht sich das durch ein Gefühl der Befreiung bemerkbar, einer Entlastung besonders im Schulterbereich. Man fühlt sich erleichtert und es fällt leichter, aufrecht zu gehen und aufrichtig zu sein.