Wer ist online?

Aktuell sind 130 Gäste und keine Mitglieder online

Suche

Interaktiv

Neue Kommentare

  • dalbrodt schrieb weiter
    Flower Energy Mamboya Sonntag, 22. März 2015
  • Anonym schrieb weiter
    Von den Blüten, die du vorgeschlagen... Sonntag, 22. März 2015
  • arche 2000 schrieb weiter
    Wer bietet dieses an, bzw. vertreibt... Freitag, 20. März 2015
  • Jaschi schrieb weiter
    Ich habe vor vielen Jahren Bachblüten... Donnerstag, 19. März 2015
  • dalbrodt schrieb weiter
    Wenn das jemand weiss, dann die... Mittwoch, 28. Januar 2015

Unsere App

Das Blütenessenzen Infozentrum jetzt auch auf Ihrem Android Tablet!

Empfehlung

Das Handbuch:

Cover

Näheres hier

Bestellmöglichkeit hier

Blüten Europas

Jakobsleiter - Polemonium caeruleum

bis 80 cm hohe, meist ausdauernde, selten einjährige, krautige Pflanze, stark gefährdet; Blätter wechselständig und gefiedert zusammengesetzt; Rispen als endständige Blütenstände, Kelch und Krone, Blüten weiß bis leuchtend blau
Verbreitung: Nord- und Zentraleuropa, Nordamerika
Blütezeit: Juni, Juli

Jakobsleiter

Die Essenz

Stichworte: Selbstreinigung, Vergebung, Harmonie
Kurzbeschreibung: Hilft die Steine, die man sich selbst in den Weg gelegt hat, wegzuräumen, sich von alten Streitigkeiten zu befreien und neue Freunde zu gewinnen wie alte Freunde zurück zu gewinnen
Chakra: Kehl-Chakra

Jakobsleiter

Jakobsleiter besitzt eine reinigende Qualität und befreit von Schlacken auf allen Ebenen. Solche Altlasten können z.B. innerfamiliär altes Gezänk zwischen Geschwistern sein, die die Gelegenheit zur Versöhnung verpasst haben, Störungen zwischen Eltern, die sich den Groll ihres Nachwuchses zugezogen haben, und ihren Kindern, weil sie es nicht über sich bringen, Fehler zuzugeben, Entschuldigungen, die nie ausgesprochen wurden, etc.

Jakobsleiter

Jakobsleiter ermutigt zur Befreiung und bringt einen dadurch einen Schritt weiter in Richtung Weisheit. Die Essenz lehrt, sich anzupassen, sein Ego nicht dominieren zu lassen und das Leben aus einer eher spirituellen Perspektive zu betrachten.

Manchmal hat man es sich mit allen verscherzt und fühlt sich nun ganz allein. In solchen Fällen hilft Jakobsleiter, über sich hinaus zu wachsen, Chancen zur Versöhnung und Wiederherstellung der Harmonie zu erkennen und ergreifen. Was man dann ausstrahlt, lässt die Distanzierten sich wieder annähernd. Man erhält Hilfe, wo man sie nie erwartet hätte.

©Dirk Albrodt