Schwertlilie - Iris versicolor

20 - 100cm hohe ausdauernde krautige Pflanze; markiger, aufrechter und wenig verzweigter Stängel; grundständige, parallelnervige Laubblätter 35 bis 60 Zentimeter lang, 1 bis 2cm breit, am Grund rosa; kompakte Blütenstände zwei- bis vierblütig, Blüte zwittrig, violett, blauviolett oder lavendelfarbig
Verbreitung: Nordamerika, Europa
Blütezeit: Juni bis August.

Schwertlilie

Die Essenz

Stichworte: Inspiration, Kreativität, künstlerisches Potential
Kurzbeschreibung: fördert die kreative und künstlerische Begabung, lässt innere Blockaden überwinden und den Zugang zur schöpferischen Kraft wiederfinden
Chakra: Sakral- und Stirn-Chakra

Schwertlilie

Dies ist die Essenz für alle, die mit kreativen Dingen beschäftigt sind. Das muss nicht unbedingt gleich bildende Kunst sein, das kann auch Kochkunst sein oder die Kunst des Gärtnerns.

Jeder hat irgendwo einen kreativen Persönlichkeitsanteil. Wenn man den Kontakt dazu jedoch verliert, fühlt man sich wie ausgebrannt, im Stich gelassen und als Versager. Phantasie und Kreativität können durch die verschiedensten Ursachen blockiert werden, besonders durch Druck und Stress. Was bei dem einen erst zur Entfaltung führt, kann den anderen jedoch einengen und verzweifeln lassen.

Schwertlilie

Schwertlilie legt den blockierten Zugang zur eigenen Kreativität wieder frei und lässt Frustration, Stillstand und Blockaden des Einfallsreichtums überwinden. Sie erneuert die eigene Ausdruckfähigkeit, bringt den Mut, Neues auszuprobieren und selbst gesetzten Grenzen zu überschreiten, verschafft nicht nur Zugang zur Inspiration sondern auch die Energie, der Inspiration Ausdruck zu verleihen.

Back to Top