Gundermann – Glechoma hederacea

wintergrüne, ausdauernde krautige Pflanzenart aus der Familie der Lippenblütler (Lamiaceae); lange, niedrige Ausläufer mit aufsteigenden aufrechten Blütensprossen; Stängel und Blattunterseite oft purpurn überlaufen; Laubblätter kreuzgegenständig, nicht nierenförmig bis rundlich-herzförmig mit stumpfer oder spitzlichen Blattspitze, breiter als 3 Zentimeter; Blütentriebe sind 10 bis 30 Zentimeter hoch, aufsteigend bis aufrecht; zwei- bis fünfblütige Blütenstände in den Achseln der Laubblättern, blau-violette Blüten 1 - 1,5 cm groß und behaart
Verbreitung: Europa
Blütezeit: April bis Juni

Gundermann

Die Essenz

Stichworte: Direktheit, Verantwortung, Selbstbewusstsein
Kurzbeschreibung: hilft, Verantwortung für sich selbst und seine Handlungen zu übernehmen, mündig zu werden und Beharrlichkeit zu entwickeln.
Akupunkturpunkt: Blase 60

Gundermann

Gundermann ist eine Blütenessenz für Menschen, die nicht offen und geradeheraus sind, sondern aufgrund von Minderwertigkeitsgefühlen die indirekte Auseinandersetzung und die Intrige dem offen ausgetragenen Konflikt vorziehen.
Ihren Vorteil versuchen sie durch Tricks, Manipulation, Verbreiten von Gerüchten etc zu erreichen. Es sind Menschen voller Minderwertigkeitskomplexe, scheinbar oder tatsächlich vom Schicksal in irgendeiner Form benachteiligt, unfähig zu direkter Kommunikation, viele Dinge einfach herunter schluckend, statt Kontra zu geben und sich zu wehren usw. Er traut sich eigene Stärke nicht zu, deshalb ersehnt er sich die Schwäche anderer.

Die Essenz hält einem den Spiegel vor, gibt aber zugleich die Kraft, dem verstörenden Bild standzuhalten, das sie darin erblicken. Sie erdet, stärkt die Eigenverantwortung und hilft, den Veränderungsprozess anzustoßen wie auch durchhalten zu lassen.

Gundermann

Gundermann bringt alte unverstandene Gefühle in Ordnung und hilft unnütz gewordene Verhaltensmuster durchschauen und transformieren zu können, vor allem diejenigen, die man bisher selbst nicht bemerkte. Seine Essenz bringt Fülle und Kraft und fördert die Weiterentwicklung, hilft dabei, die feineren Eigenschaften des eigenen Wesens zu entwickeln, fein abzustimmen und zum Ausdruck zu bringen. Sie hilft, sich gelassen von Illusionen zu trennen, Konflikte offen und direkt ansprechen und lösen zu können und sich nur bei Angriff zu verteidigen.

Back to Top