Lärche - Larix decidua

Die Blüte fürs Rückgrat

Lärche

Stichworte: Haltung, Rückgrat, Selbstvertrauen
Kurzbeschreibung: hilft bei Gefühl der Unzulänglichkeit, wenn man sich nichts zutraut und stets den Misserfolg erwartet
Energie: Yin-Energie
Chakra: Basis-Chakra

Lärche

Lärche - Larix decidua
Laub werfender Nadelbaum, bis zu 40 m hoch. Rinde graubraun, rissig in Platten. Äste kurz, fast waagerecht abstehend, Zweige hängend. Nadeln in Büscheln, weich; weibliche Blüten rot, männliche gelb
Verbreitung: Europa
Blütezeit: März, April

Lärche

Die Essenz:
Lärche ist eine Essenz für Menschen, die sich gerne kleiner machen, als sie sind. Sie haben Angst zu versagen, zweifeln an ihren Fähigkeiten, ergeben sich der Mutlosigkeit, die sie zur Untätigkeit zwingt. Nur wer nichts macht, macht auch keine Fehler. So beginnen sie erst gar nicht, da sie von vorne herein mit Scheitern und Versagen rechnen.

Lärche bringt neuen Mut und neue Hoffnung, bringt Vertrauen und Stärke, fördert inneres Wachstum und bringt neue Möglichkeiten.

Back to Top