Wer ist online?

Aktuell sind 74 Gäste und keine Mitglieder online

Suche

Interaktiv

Neue Kommentare

  • dalbrodt schrieb weiter
    Flower Energy Mamboya Sonntag, 22. März 2015
  • Anonym schrieb weiter
    Von den Blüten, die du vorgeschlagen... Sonntag, 22. März 2015
  • arche 2000 schrieb weiter
    Wer bietet dieses an, bzw. vertreibt... Freitag, 20. März 2015
  • Jaschi schrieb weiter
    Ich habe vor vielen Jahren Bachblüten... Donnerstag, 19. März 2015
  • dalbrodt schrieb weiter
    Wenn das jemand weiss, dann die... Mittwoch, 28. Januar 2015

Unsere App

Das Blütenessenzen Infozentrum jetzt auch auf Ihrem Android Tablet!

Empfehlung

Das Handbuch:

Cover

Näheres hier

Bestellmöglichkeit hier

Blüten Europas

Rosa Moschusmalve - Malva moschata

Die Kontaktblüte

Stichworte: Zugehörigkeit, Gemeinschaftssinn, Miteinander
Kurzbeschreibung: bei Gefühl der Isolation und Entfremdung; wenn man sich als Fremdkörper oder Außenseiter fühlt; bei Kontaktscheu und Ängstlichkeit
Chakren: alle Chakren, besonders Herzchakra

Rosa Moschusmalve

Rosa Moschusmalve - Malva moschata
als Zierpflanze aus dem Mittelmeerraum bei uns eingebürgert; wächst an Straßen, Weg- und Wiesenrändern; 20 - 60 cm hoch, Blüten zartrosa, fünfblättrig, geadert
Verbeitung: Süd- und Mitteleuropa
Blütezeit: Juli bis September

Die Essenz:
Wie bei den übrigen Malvenarten auch geht es auch bei der Essenz der Rosa Moschusmalve um Abgrenzung. Um störende Grenzen, die man - bewusst oder unbewusst - selbst gesetzt hat. Moschusmalve wirkt auf zweierlei Weise: zum einen macht sie Mut und gibt Sicherheit, sich anderen zu öffnen, zum anderen aber klärt sie die eigenen Instinkte. Manchmal kann man jemanden nicht riechen (der Ausdruck soll auch auf die geruchsfördernde Wirkung der Essenz hinweisen), lehnt ihn also ab, weil der eigene Instinkt einem den Streich spielt, Fremdheit mit Feindlichkeit gleich zu setzen.

Tatsächlich kann man aber lernen, mit dem Fremden vertraut zu werden, wenn man nur den Mut aufbringt, die alten vertrauten Grenzen des Denkens und der Wahrnehmung zu überspringen.

Rosa Moschusmalve verhilft zur Integration. Sie hilft, sich in fremder Umgebung schnell zurecht zu finden, sich anzupassen, ein Teil einer Gemeinschaft zu werden. Gefühle von isolation und Entfremdung können so durch ein Gefühl der Zugehörigkeit und der Wertschätzung der eigenen Person ersetzt werden.