Fingerkraut - Loslassen alter Traumen

Fingerkraut - Loslassen alter Traumen

Fördert / Unterstützt / Ermöglicht:

  • Anschauen und loslassen alter seelischer Verletzungen, auch durch Träume


Hilft bei:

  • der Tendenz, alten Schmerz festzuhalten


Beschreibung:
Das Fingerkraut ist eine tief greifende Essenz zum Verarbeiten und Loslassen alter Traumen. Das kann auch durch Träumen geschehen. Der Prozess kann sehr aufwühlend sein.
Fingerkraut sollte daher mit Brunelle kombiniert werden. Die Essenz ist erst dann angebracht, wenn der therapeutische Prozess in der Phase des Loslassens und Entsorgens der alten Geschichten ist. Um diesen Zustand zu erreichen ist zuerst, oder in Kombination, die Krause Ampfer einzusetzen.
Zur Signatur: Die Blätter dieser zierlichen Pflanze sehen aus wie eine zum Loslassen geöffnete Hand.

Back to Top