Wer ist online?

Aktuell sind 72 Gäste und keine Mitglieder online

Suche

Interaktiv

Neue Kommentare

  • dalbrodt schrieb weiter
    Flower Energy Mamboya Sonntag, 22. März 2015
  • Anonym schrieb weiter
    Von den Blüten, die du vorgeschlagen... Sonntag, 22. März 2015
  • arche 2000 schrieb weiter
    Wer bietet dieses an, bzw. vertreibt... Freitag, 20. März 2015
  • Jaschi schrieb weiter
    Ich habe vor vielen Jahren Bachblüten... Donnerstag, 19. März 2015
  • dalbrodt schrieb weiter
    Wenn das jemand weiss, dann die... Mittwoch, 28. Januar 2015

Unsere App

Das Blütenessenzen Infozentrum jetzt auch auf Ihrem Android Tablet!

Empfehlung

Das Handbuch:

Cover

Näheres hier

Bestellmöglichkeit hier

Blüten Europas

Create

Masdevallia veitchiana hybride

Masdevallia veitchiana hybride

Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist. - Henry Ford

Kleine peruanische Orchidee, die in Höhenlagen zwischen 2000 und 4000m vorkommt. Sie mag es kühl und verträgt Temperaturen über 20 Grad nur schlecht. Ihren botanischen Namen erhielt die Pflanze etwa 1800 von einem englischen Gärtner. Die Inkas nennen sie Wajanki.

Sich (neu) ausrichten, das Lebensfeuer anfachen, Schöpferkraft, Hindernisse zu Chancen umformen

Create

Machen Sie was aus dem, was Sie finden. Diese rund um Macchu Picchu heimische Bodenorchidee hilft, das Vorhandene neu zu ordnen, sodass es uns dienen kann, statt uns zu behindern. Ihre Energie hilft, sich aufzurichten und das ganze Bild zu überschauen. Ihr Lebensfeuer wirkt ansteckend. Erfinden Sie sich neu. Erschaffen Sie etwas neues aus dem, was Sie vorfinden. Nutzen Sie Ihre innere Schöpferkraft. Nutzen Sie die sich bietenden Gelegenheiten und Herausforderungen auf kreative Weise.

Create