Beech

Beech - Rotbuche - Fagus sylvatica
Toleranz

Stichworte: Toleranz, Einfühlungsvermögen
Kurzbeschreibung: lässt bei Vorurteilen und Kritiksucht innere Ruhe und Gelassenheit einkehren; lehrt, den anderen ihr Anderssein zu gestatten
Energie: Yang-Energie
Chakren: Sakralchakra

Rotbuche

Beech - Fagus sylvatica
bis zu 40 m hoher Baum mit breiter, gewölbter Krone; Rinde glatt, grau; Blätter 4 - 10 cm lang, oval; männliche Blüten zahlreich in gestieltem Büschel, weibliche Blüten an den Zweigspitzen
Verbreitung: Europa
Blütezeit: April, Mai

Rotbuche

Die Essenz:
Beech ist für Menschen, die nicht mit ansehen können, wenn jemand einen Fehler macht oder einen falschen Weg nimmt. Sie möchten gerne helfen und unterstützen. Was sie jedoch tun, verursacht in den anderen Ablehnung und Abwehr, denn sie empfinden es als Einmischung. Beech hilft begreifen, dass jeder seinen eigenen Weg suchen und gehen muss und dass eine gute Lösung, die beim einen funktioniert, noch lange nicht bei allen übrigen ebenso richtig ist.

Beech ermöglicht das Erkennen des Guten im Mitmenschen, lässt einfühlsam und tolerant werden, anderen mit Rat und Tat zur Seite stehen, ohne dabei aufdringlich zu sein oder Vorschriften zu machen. So v
erbessert Beech die zwischenmenschlichen Beziehungen.

Back to Top