Wer ist online?

Aktuell sind 49 Gäste und keine Mitglieder online

Suche

Interaktiv

Neue Kommentare

  • dalbrodt schrieb weiter
    Flower Energy Mamboya Sonntag, 22. März 2015
  • Anonym schrieb weiter
    Von den Blüten, die du vorgeschlagen... Sonntag, 22. März 2015
  • arche 2000 schrieb weiter
    Wer bietet dieses an, bzw. vertreibt... Freitag, 20. März 2015
  • Jaschi schrieb weiter
    Ich habe vor vielen Jahren Bachblüten... Donnerstag, 19. März 2015
  • dalbrodt schrieb weiter
    Wenn das jemand weiss, dann die... Mittwoch, 28. Januar 2015

Unsere App

Das Blütenessenzen Infozentrum jetzt auch auf Ihrem Android Tablet!

Empfehlung

Das Handbuch:

Cover

Näheres hier

Bestellmöglichkeit hier

Blüten Europas

Crab Apple - Rein und pur

Crab Apple - Rein und pur

Crab Apple - Malus sylvestris

Diese Essenz befreit Sie von Schuld und Scham. Sie kann helfen, Ihrem Leben eine neue Perspektive zu geben und Verunreinigungen und Negativität zu verarbeiten.

  • Waschen Sie sich häufiger als nötig?
  • Fühlen Sie sich beschämt oder unrein?
  • Haben Sie zwanghafte oder obsessive Verhaltensmuster?

Die Crab Apple Story

Äpfel haben uns verführt, ernährt und berauscht, seitdem wir über sie schreiben. Die Blüten des Apfelbaums haben eine besondere Funktion bei der Lenkung unseres Denkens, wie wir uns selbst und anderen am besten helfen können (siehe auch unsere Apple Kombination, wo Sie ergänzende Informationen finden)

Crab Apple ist ein Reiniger - er wäscht aus Körper und Geist, was ihm missfällt und iuhn anwidert. Seine Essenz sorgt für den perfekten Start der Blütenbehandlung, wenn man das Gefühl hat, gegen die eigene Natur gehandelt zu haben, und dieser Gedanken nicht aus dem Kopf zu bekommen ist.

Wenn Sie auf irgendeiner Ebene Ekel empfinden, führt Crab Apple Sie zum Kern des Problems. Haben Sie das Problem erst einmal erkannt, ist ein gutes Stück zu seiner Lösung hin bereits geschafft. Wenn Sie häufig negative Gedanken haben oder zwanghafte Verhaltensmuster Ihr Leben dominieren, bringt Crav Apple Sie zurück ins Gleichgewicht.

Christine Felce