Wer ist online?

Aktuell sind 46 Gäste und keine Mitglieder online

Suche

Interaktiv

Neue Kommentare

  • dalbrodt schrieb weiter
    Flower Energy Mamboya Sonntag, 22. März 2015
  • Anonym schrieb weiter
    Von den Blüten, die du vorgeschlagen... Sonntag, 22. März 2015
  • arche 2000 schrieb weiter
    Wer bietet dieses an, bzw. vertreibt... Freitag, 20. März 2015
  • Jaschi schrieb weiter
    Ich habe vor vielen Jahren Bachblüten... Donnerstag, 19. März 2015
  • dalbrodt schrieb weiter
    Wenn das jemand weiss, dann die... Mittwoch, 28. Januar 2015

Unsere App

Das Blütenessenzen Infozentrum jetzt auch auf Ihrem Android Tablet!

Empfehlung

Das Handbuch:

Cover

Näheres hier

Bestellmöglichkeit hier

Blüten Europas

Evening Primrose - Licht im Dunkel

Evening Primrose - Licht im Dunkel

Evening Primrose - Oenothera biennis

Dies ist die erste Essenz, die wir im Mondlicht hergestellt haben, während eines Stier Vollmonds. Sie bringt Licht in dunkle Ecken, macht unsere Ängste deutlich und hilft, über sie zu sprechen.

  • Haben Sie Angst im Dunklen?
  • Finden Sie es schwierig, über Dinge zu sprechen, die Ihnen auf der Seele lasten?
  • Haben Sie Angst, verletzlich zu sein?

Die Evening Primrose Story

Manchmal fühlen wir uns motiviert, Essenzen für andere zu machen. Evening Primrose ist eine davon. Ein Freund war gerade dabei, eine wunderschöne Schale für den magischen Garten von „Herbs for Healing“ nahe Cirencester herzustellen, wo ich damals lebte. Während seiner Arbeit dort war er umgeben von einer Vielzahl von Heilpflanzen, es war jedoch die große Nachtkerze, die ihm besonders ins Auge fiel. Bevor er seine Arbeit beendete, fragte er „Saskia, wofür dient Evening Primrose eigentlich energetisch?“ Das war mir nicht unmittelbar klar, also schaute ich erst einmal nach, was andere Hersteller herausgefunden hatten. Ihre Beschreibungen lösten in mir eine Reaktion aus, und so entschloss ich mich, selbst eine Essenz zu machen.

Die Fertigstellung der Schale und die Tatsache, dass es nun gerade Vollmond war, brachte uns dazu, im Garten eine Zeremonie abzuhalten. Mir kam der Gedanke, wir könnten eine Essenz herstellen, indem wir ein Glasschälchen in der großen Schale im Licht des vollen Mondes als Teil der Zeremonie schwimmen ließen. Alles in allem war das eine sehr kräftigende Erfahrung , die uns alle, die wir teilnahmen, in ein warmes Leuchten hüllte.

Evening Primrose Blüten glühen am Abend wie Scheinwerfer im Mondlicht, und es schien, als beleuchteten sie den ganzen Garten. Genau solch ein Gefühl bringt Evening Primrose hervor: man fühlt sich sicher und geborgen genug, um seine Ängste ausdrücken zu können. Sie lässt ein sanftes Licht auf all unsere verborgenen Probleme scheinen, schafft Akzeptanz, Liebe und bringt die Anerkennung dessen, was wir sind.

Saskia Marjoram