Wer ist online?

Aktuell sind 100 Gäste und keine Mitglieder online

Suche

Interaktiv

Neue Kommentare

  • dalbrodt schrieb weiter
    Flower Energy Mamboya Sonntag, 22. März 2015
  • Anonym schrieb weiter
    Von den Blüten, die du vorgeschlagen... Sonntag, 22. März 2015
  • arche 2000 schrieb weiter
    Wer bietet dieses an, bzw. vertreibt... Freitag, 20. März 2015
  • Jaschi schrieb weiter
    Ich habe vor vielen Jahren Bachblüten... Donnerstag, 19. März 2015
  • dalbrodt schrieb weiter
    Wenn das jemand weiss, dann die... Mittwoch, 28. Januar 2015

Unsere App

Das Blütenessenzen Infozentrum jetzt auch auf Ihrem Android Tablet!

Empfehlung

Das Handbuch:

Cover

Näheres hier

Bestellmöglichkeit hier

Blüten Europas

Twayblade - Sich dem Ungewissen anvertrauen

Twayblade - Sich dem Ungewissen anvertrauen

Twayblade - Listera ovate

Diese Essenz lässt sich unterstützt fühlen, wenn man daran geht, eine Veränderung im Leben vorzunehmen. Gut in Zeiten, in denen man die Zuversicht braucht, dass alles gut ausgehen wird. Sie fragt „Was kann schon passieren? Es wird sich immer jemand um dich kümmern.“

  • Haben Sie Angst vor Veränderungen in ihrem Leben?
  • Haben Sie beim Gedanken, bestimmte Dinge zu tun, ein flaues Gefühl im Bauch?

Die Twayblade Story

Dies könnte eine Blume sein, die Ihnen unbekannt ist. Es handelt sich um eine im Wald zu findende Orchidee, die ich 2010 zum ersten Mal sah. Sie ist nicht so selten, aber sehr schwer zu finden. Betrachtet man den Stengel n“her, schaut er aus, als stünden kleine grüne Männchen mit Flügeln zum Abflug bereit. Zwei große Blätter an der Basis des Stengels wirken wie ein Trampolin. Dies ist eine jener Blüten, die genau der Signaturelehre entsprechen, die Paracelsus im 16. Jahrhundert entwickelte. Er bermerkte, dass viele Anwendungen von Pflanzen aus dem Aussehen und den Eigenschaften geschlussfolgert werden konnten. Unsere Dicentra ist eine weitere Blüte, die diesem System genau entspricht.

Hier das Feedback eines unserer Twayblade Fans:

Anfang des Jahres stand ich vor einer riesigen Veränderung in meinem Leben, die zufällig mit der Entdeckung eurer Essenzen zusammentraf. Im Herzen wusste ich schon, was ich wollte, aber manchmal fühlte ich mich von den Herausforderungen so überwältigt. Das war keine Kleinigkeit, meinen Mann zu verlassen, meinen Job aufzugeben, meine Freunde und selbst mein Land, um mich meinem Seelenverwandten und seiner Familie in Irland anzuschließen. Aus irgendeinem Grund fühlte ich mich zur Twayblade Essenz hingezogen. Wenn es einen Sprung ins Ungewisse gibt, dann war dies einer! Als ich mich ein wenig näher damit beschäftigte, stellte ich fest, dass Twayblade ausgerechnet in County Clare erstmals entdeckt worden war, genau dem Ort, an den ich ziehen wollte. Beinahe unmittelbar nach der ersten Einnahme der Essenz, hatte ich keine Zweifel mehr, die mich irgendwie an der Ausführung meines Plans hätten hindern können. Mach einer dachte, ich sei verrückt geworden, andere fanden es sehr romantisch, aber alle waren sich einig, dass es enorm mutig war. Ich bin kmir sicher, dass Twayblade dazu einen großen Teil beigetragen hat.“

Saskia Marjoram