Water Lily - Nuphar lutea

Die Pflanze
Seerosenart, die sich in ruhigem oder leicht bewegtem Wasser im Flachland heimisch fühlt;die Blüten sind kugelförmig, klein und gelb.

Water Lily

Die Essenz:
Bestandteil der karmisch wirkenden Essenzen Reihe
Zuordnung im Bachschen System: Blütenessenzen bei Einsamkeit

Das karmische Problem, an dem die Blütenessenzen dieser Gruppe arbeitet, ist eine Form der Einsamkeit, die von der Seele aus früheren Leben in das aktuelle übertragen wurde. Es handelt sich um Überbleibsel aus Zeiten, in denen man viel Zeit alleine verbrachte oder zur Kommunikation mit den Mitmenschen unfähig war.

Der Unterschied zwischen Water Lily und den übrigen Essenzen der Bachschen Gruppe der Essenzen für diejenigen, die einsam sind,  liegt darin, dass die von dieser Blüte angesprochene Einsamkeit sehr tief in der Seele verwurzelt ist und eine akute Niedergeschlagenheit mit sich bringt, diesich  ausserhalb der Reichweite der Wirkung von Heather, Impatiens und Water Violet befindet.

Menschen, die Water Lily benötigen, sind wahrscheinlich schon eine Zeit lang mit einer der Einsamkeit auflösenden Essenzen behandelt worden. Beginnen sie nun mit der Einnahme von Water Lily, bemerken sie einen tiefen, auf Seelenebene wirkenden Effekt, der eine extreme Niedergeschlagenheit auslösen kann. Doch diese und die Einsamkeit beginnen schon innerhalb kurzer Zeit, sich sanft aufzulösen. 

© Text und Bild Crystal Herbs, 2008

Back to Top