Cymbidium Orchid - Cymbidium hybridus

Diese Essenz wirkt auf der verborgenen Seite unserer Natur. Ihre Energie ist mit dem Yin-Aspekt assoziiert (in Frauen wie Männern). Ganz besonders intensiv arbeitet sie an Negativität, die dicht unterhalb der Bewusstseinsschwelle angesiedelt ist. In diesem Bereich des Unbewussten verstecken sich Vorbehalte, Widerstände, Unterdrückung und Zorn. Unterdrückte Gefühle gleich welcher Art blitzen immer wieder im Bewusstsein auf, und Cymbidium Orchid holt sie ganz ans Licht. Werden sie erst einmal als das erkannt, was sie wirklich sind, nämlich alte Schatten der Vergangenheit, dann verlieren sie ihre Macht über uns.

Cymbidium Orchid

Die Wirkung reicht allerdings auch bis in tiefe Ebenen des Unbewussten. Viele von uns fürchten sich gar vor dem, was sie dort vermuten. Cymbidium Orchid aktiviert unsere Intuition, was uns erkennen lässt, dass solche Ängste ganz und gar unbegründet sind.
Engel und Teufel sind Interpretationen unserer Visionen geistiger Wesen. Die Angst vor dämonischen Kräften kann sehr stark sein - genauso wie die Sehnsucht nach Kontakt zu den Engeln.

Diese Essenz lässt uns begreifen, dass diese Kräfte nichts als das Yang und das Yin der Dimension, in der wir leben, sind. Beide brauchne unser Wachstum. Ohne die Herausforderung durch Luzifer (den Lichtbringer) würden wir unsere wahren Stärken und unsere Verletzlichkeit niemals wirklich kennen lernen.

Im spirituellen Bereich befinden wir uns noch immer im Reich der Polarität, also sind widerstreitende Energie unausweichlich.  Cymbidium bringt Einsicht und Weisheit in unsere Intuition, so dass wir die wahre Natur der spirituellen Dimension unsere Lebens erkennen.

© Arthur Bailey, 2008

Back to Top