Dog Rose - Rosa canina

Die wilde Hundsrose schenkt uns eine der hübschesten Blüten auf dem Lande. Ihre blassrosa Farbe spiegelt die Energie von Liebe und Mitgefühl - die des Meridians des Meister des Herzens in der Akupunktur. Unter den Bachblüten ist sie als Wild Rose bekannt, diese hier ist jedoch nach der Sonnenmethode hergestellt, was ihr ganz andere Eigenschaften als der Bachblüte verleiht.

Dog Rose

Dog Rose kann uns in schwierigen Zeiten helfen, wenn wir liebevolle Unterstützung brauchen, unsere Freunde uns aber nicht wirklich helfen können. Ist die Verletzung tief und die Not gross, dann benötigen wir Beruhigung, aber nicht Betäubung.

Dog Rose „zieht den Stachel“ aus der schmerzhaften Situation, obendrein besitzt die Essenz eine beschützende Kraft. Die Blüte wirkt auf zwei Weisen. Zuerst einmal bringt sie augenblickliche Erleichterung. Sie hilft uns, unsere eigene mitfühlende und liebevolle Natur zu entwickeln und schützt uns vor negativen Einflüssen von innen und aussen.

Dog Rose steht für liebevolle Unterstützung. Sie wirkt wie die Nähe eine guten Freundes, dem wir unser Herz ausschütten. Sie hilft uns zur Öffnung für die Tiefe unseres Kummers und bringt dann Hilfe und Liebe, die uns ermöglichen weiter zu machen.

© Arthur Bailey, 2008

Back to Top