Dwarf Purple Vetch - Vicia villosa ssp. Eriocarpa

Diese Blütenessenz stammt aus den Bergen Zyperns, wo sie zwischen den Felsen wächst. Eine Essenz, die sich um sehr alte Muster kümmert, die bereits seit der Kindheit bestehen. Oft dreht es sich um Beziehungen und sexuelle Einstellungen. Sie wirkt auf einer tieferen Ebene als Tufted Vetch und eignet sich besonders für Übergangsphasen wie die Pubertät.

Dwarf Purple Vetch

In der Pubertät ändern sich Macht und sexuelle Identität, beides ruft Unsicherheit und Leiden hervor, besonders wenn es um die Spiele der Sexualität geht, die von Jungen und Mádchen gespielt werden.
Dqas Verstehen des anderen Geschlechts ist oft blockiert, und doch gibt es den Wunsch, mit ihm in Beziehung zu treten - gepaart mit der Angst, sich lächerlich zu machen. Dergleichen kann eine Beziehung zujemandem des anderen Geschlechts beinahe unmöglich machen.

Dwarf Purple Vetch befreit uns von diesen einschüchternden Gespenstern der Vergangenheit. Sie lässt uns begreifen, wie wir durch sie versklavt wurden, und bietet uns den Schlüssel zur Tür zu persönlicher und sexueller Freiheit: Freiheit von Schuld.

© Arthur Bailey, 2008

Back to Top