Wer ist online?

Aktuell sind 22 Gäste und keine Mitglieder online

Suche

Interaktiv

Neue Kommentare

  • dalbrodt schrieb weiter
    Flower Energy Mamboya Sonntag, 22. März 2015
  • Anonym schrieb weiter
    Von den Blüten, die du vorgeschlagen... Sonntag, 22. März 2015
  • arche 2000 schrieb weiter
    Wer bietet dieses an, bzw. vertreibt... Freitag, 20. März 2015
  • Jaschi schrieb weiter
    Ich habe vor vielen Jahren Bachblüten... Donnerstag, 19. März 2015
  • dalbrodt schrieb weiter
    Wenn das jemand weiss, dann die... Mittwoch, 28. Januar 2015

Unsere App

Das Blütenessenzen Infozentrum jetzt auch auf Ihrem Android Tablet!

Empfehlung

Das Handbuch:

Cover

Näheres hier

Bestellmöglichkeit hier

Blüten Europas

Early Purple Orchid - Orchis mascula

Diese Essenz bringt uns in Kontakt mit unserer wahren Natur. Sie ist besonders hilfreich, wenn alte bekannte Muster wegfallen und neue Seinsweisen sich noch nicht richtig etabliert haben. In solchen Zeiten fühlen wir uns geschwächt durch den Verlust an persönlicher Identität. Wir sind verletzlich und laufen Gefahr, in die alten Verhaltensmuster zurück zu fallen, die einfach nicht mehr angemessen sind, einfach weil sie uns vertraut sind.

Early Purple Orchid

Manchmal poliert man lieber die Stäbe seines Gefängnisgitters als durch die offen stehende Tür hinaus zu fliegen.
Early Purple Orchid löst solche Blockaden auf, die unser Fortkommen behindern. Zugleich bringt sie Körper, Seele und Geist ins Gleichgewicht. Sie öffnet die Kommunikationskanäle in uns selbst, was den Zugang zu den blockierten Chakren einschliesst. Blockierte Gebiete stören unseren Energiefluss, und das tun sie auch mit unserem Leben.
Oft sind wir uns solcher Blockaden und der Art, wie sie sich immer wieder regenerieren, gar nicht einmal bewusst.
Early Purple Orchid unterstützt auch andere, spezifischer wirkende Essenzen, z.B. Milk Thistle, die weiter helfen kann, wenn die Fähigkeit zu lieben blockiert ist.

© Arthur Bailey, 2008