Hawkweed - Hieracium vulgatum

Hawkweed eignet sich zur Linderung von Verzweiflung, die durch einen Mangel an Selbstvertrauen entstehen kann (während Blackthorn günstig ist, wenn man den Kontakt zu den eigenen Wurzeln verloren hat). Es kann ein Gefühl aufkommen, als sei man ganz allein in einer höllisch fremden Welt. Diejenigen, die einem religiösen Glauben anhängen, erfahren sich als verdammt und jenseits jeder Rettung. In einem solchen Zustand empfindet man sich als Opfer. Solcher Druck kann zu einem seelischen Schaden und zu einer plötzlichen Persönlichkeitsänderung führen.

Hawkweed
 
Hawkweed hilft uns aus solchen depressiven Zuständen heraus und lässt uns in der Welt, in der wir leben, auch zu Hause fühlen. Seine Essenz läst uns wie neu geboren fühlen, innerlich ausgeglichen und weise.

© Arthur Bailey, 2008

Back to Top