Scarlet Pimpernel - Anagallis arvensis

Scarlet Pimpernel ist für Jene, die emotional mit anderen verstrickt sind.

Scarlet Pimpernell

Die Essenz eignet sich für die entgegengesetzten Zustände, von jemanden besessen zu sein oder jemandes „Besitz“ zu sein. In beiden Fällen indiziert die Unfähigkeit sich zu befreien Scarlet Pimpernel. Oft geht sie gar einher mit der Einsicht, dass die Beziehung unbefriedigend oder schlecht für einen ist. Möglicherweise besteht eine enge psychische Bindung, ausgehend von der dominanten Person. Da diese aber viel zu verlieren hat, nutzt sie ihre Macht, die Beziehung zu erhalten. Oft sitzt tief in ihnen eine Angst vor Einsamkeit, Verlassenheit und Elend. Hinzu kommt dass sie genau wissen, was für ein Ärger auf sie zu kommt, wenn die abhängige Person erst beginnt sich zu befreien.

Andererseits entzieht einem die Dominanz eines anderen alle Willenskraft und Energie. So ein Prozess beginnt oft damit, dass wir glauben, jemand könne uns das bieten, was wir wollen oder brauchen, sei es Liebe, Sex, Geld oder spirituelles Wachstum. Wenn wir den Energieräuber im Anderen nicht erkennen, laufen wir in die Falle.

Scarlet Pimpernel wirkt auf einer tiefen Ebene. Sie ermöglicht es uns, die Ketten zu sprengen, und versorgt uns mit der notwendigen Energie.

© Arthur Bailey, 2008

Back to Top