Yew - Taxus baccata

Diese Essenz gibt Spannkraft und lässt einen starren Gedanken- und Verhaltensmustern entkommen. Spannungen machen Menschen spröde und auch wenn sie stark wirken, können sie unter Druck plötzlich zusammenbrechen. Sie sind wie Gusseisen, das trotz seiner Stärke bei plötzlichem Schock brechen kann. Diese Menschen haben starke Prinzipien, die sie kraftvoll verteidigen. Das kann dazu führen, dass sie heftig reagieren, wenn etwas auftaucht, das sie als widerstreitende Kraft ansehen.

Yew

Yew hilft den Menschen zu erkennen, dass es keine Sünde ist, standhaft und flexibel zugleich zu sein oder sich einem Sturm zu beugen. Die Essenz lässt überdies präzis erkennen, welche Kräfte Einfluss auf welche Situationen nehmen. Schliesslich stellt sich nur ein Dummkopf vor dem heranbrausenden Expresszug auf die Schienen.

Yew hilft den Leuten, ihren Stolz auf eigene Ideen und Konzepte etwas zu reduzieren und für neue Ansätze und Zugangsweisen offen zu werden. Sie durchbrechen die Starre überholter Gedanken- und Verhaltensmuster. Eine sehr nützliche Essenz für alle, die im eigenen Überzeugungsgebäude gefangen sind.

© Arthur Bailey, 2008

Back to Top