Reuzenbalsemien - Impatiens glandulifera

Geduld und Ruhe

Stichworte: Geduld und Ruhe, Verständnis
Kurzbeschreibung: Anerkennen, dass alles im eigenen Rhythmus fließt, Anpassungsfähigkeit

Reuzenbalsemien - Impatiens glandulifera
Drüsentragendes Springkraut, bis über 2 m große, verwilderte Gartenpflanze, ursprünglich aus der Himalayaregion stammend. Wächst gerne an Flussufern. 5 bis 20, bis zu 4 cm lange, weiß-rosa Blüten in aufrechten Trauben.
Verbreitung: Indien, Europa, Nordamerika
Blütezeit: Juni bis Oktober

Die Essenz:
Geduld und Ruhe; Verständnis; das Wissen, dass alles Leben im Universum im eigenen Rhythmus fortschreitet; Spontaneität; Erkenntnis des inneren und äußeren Chaos und Hilfe, dies ins Bewusstsein zu integrieren; klare und eindeutige Handlungen aus dem innersten Selbst heraus. Entwicklung der Fähigkeit, aus dem eigenen Inneren den jeweils besten Zeitpunkt für sich zu erkennen; Störungen durch andere bewusst wahr nehmen; Hilfe sich anderen gegenüber klar und eindeutig äußern zu können

Reuzenbalsemien

© Bram Zaalberg 2004

Back to Top