Peer - Pyrus communis hybride

Peer verbindet einen mit der Erde, wenn die Frequenz des Universums sich steigert. Sie hilft, im Gleichgewicht von unten und oben, von Materie und Spiritualität, von Erde und Himmel zu bleiben.

Sie sorgt dafür, dass man ganz man selbst bleiben kann, bringt Gleichgewicht und Vertrauen, so dass man festen Boden unter den Füßen hat für die weitere Entwicklung.

Peer

Peer nährt und stärkt die Liebe für sich selbst, das lässt einen auf ausgeglichene Weise im Leben stehen. Sie öffnet einen für das Neue, lässt einen aufblühen und bringt einemEinsicht, wie man seinen Platz im Leben findet.

enn man aus dem Gleichgewicht geraten ist, hilft einem die Birne, ein neues, starkes Zentrum zu finden, aus dem heraus man handlungsfähig ist. Unsicherheit und Begrenzung haben dann ein Ende. Sie lässt einen einen neuen, bisher unbekannten Seelenanteil integrieren, wobei das innere Gleichgewicht auf allen Bewusstseinsebenen wieder hergestellt wird, sowohl im körperlichen, motionalen, mentalen wie auch spirituellen Bereich.

© 2008, Bram Zaalberg

Back to Top