Defender from the Dark - Pleurothallis phalangifera

Als Reaktion auf eine wahrgenommene globale energetische Herausforderung verlangte diese Orchidee Anfang Oktober 2010 als Essenz verwendet zu werden. Der zweite Teil des botanische Namnse Pleurothallis phalangifera bedeutet „Phalanx-Lager“, das heißt die Blütenähre sieht aus als trüge sie eine kleine Phalanx von Soldaten.

Im Traum erschien Don eines Nachts immer wieder das Bild dieser Essenz. Es zeigte Hunderte von Elfen mit ihren Bögen auf ihren Schultern, marschierend in Reih und Glied, die Vorbereitung auf den Kampf. Und in der Tat erinnert die Orchidee an ein Tolkien-ähnliches Bild. Diese Orchidee gibt einem das Gefühl, dass sie die Dunkelheit kennt, nicht die Dunkelheit ist.

Defender from the Dark

Sie verkörpert tiefe Güte des Seins, stellt sich jedoch nicht naiv der Bedrohung dunkler Mächten. Es gibt ein altes Sprichwort im American Football, dass die „beste Verteidigung eine gute Offensive ist“; diese Essenz bietet sowohl Clearing von und Schutz vor starken dunklen Energien durch ihren entschlossenen Widerstand gegen deren Absichten.

Ein außergewöhnlicher Aspekt dieser Essenz ist die Tatsache, dass sie uns sofort nach der Herstellung klar machte, dass sie mit mehreren anderen Essenzen kombiniert werden wollte. Anstatt des one-size-fits-all (eine Größe für alle) Ansatz, wollte diese Essenz eine Mini-Serie von Defender-Kombinationen entstehen lassen, um die Menschen zu befähigen, den besten Schutz für sich selbst oder ihre Klienten feinabstimmen zu können.

©Don Dennis, 2012

Back to Top