Wer ist online?

Aktuell sind 99 Gäste und keine Mitglieder online

Suche

Interaktiv

Neue Kommentare

  • dalbrodt schrieb weiter
    Flower Energy Mamboya Sonntag, 22. März 2015
  • Anonym schrieb weiter
    Von den Blüten, die du vorgeschlagen... Sonntag, 22. März 2015
  • arche 2000 schrieb weiter
    Wer bietet dieses an, bzw. vertreibt... Freitag, 20. März 2015
  • Jaschi schrieb weiter
    Ich habe vor vielen Jahren Bachblüten... Donnerstag, 19. März 2015
  • dalbrodt schrieb weiter
    Wenn das jemand weiss, dann die... Mittwoch, 28. Januar 2015

Unsere App

Das Blütenessenzen Infozentrum jetzt auch auf Ihrem Android Tablet!

Empfehlung

Das Handbuch:

Cover

Näheres hier

Bestellmöglichkeit hier

Blüten Europas

Healing the Higher Heart

nicht bestimmte Huybride, vermutlich Vascostylis Crownfox Red Gem x oder Ascda. Yip Sum Wah oder Ascda. Peggy Foo

Healing the Higr Heart

Diese Orchidee besitzt zwei Formen und dient daher auch der Herstellung zweier Essenzen:
Eine, die aus der Blüte allein hergestellt wird (Spirit of the Higher Heart) und der hier vorgestellten, bei deren Herstellung 24karätiges Gold mithalf, das die energetische Aktivität der Orchidee verstärkt.

Das Chakra des Höheren Herzens ist von helltürkiser Farbe und verantwortlich für die Befreiung des Herz Chakras von emotionalen Blockaden, egal ob karmischen Ursprungs oder aus dem aktuellen Leben resultierend.

Diese Essenz zentriert sich selbst in der spirituellen Herzkammer und schickt ihre Wurzeln zum Basis und Sonnengeflecht Chakra. Von dort aus fliesst die Energie zum Höheren Herz Chakra, das sie zu heilen im Stande ist.