Holy-Thorn – Crateaegus sp.

Schöpfung und Wiedergeburt

Holy-Thorn

Schlüsselworte:
Schöpfung und Wiedergeburt
Holy-Thorn öffnet uns die Herzen für Liebe und Annahme unserer selbst und anderer. Sie ermöglicht Intimität und den Ausdruck unserer Wahrheit und Kreativität.

Eigenschaften:
Gebären und kreative Fähigkeiten auf allen Ebene zum Ausdruck bringen; sich für andere öffnen, Intimität und Nährung, Mitgefühl ausstrahlen, warme und liebevolle Annahme aller und alles, universelle Christus ähnliche Liebe, Transformation durch die Kraft der Liebe.

Indikationen:
blockierter Selbstausdruck, blockierte Kreativität, sich zurück halten, Mangel an Teilhabe, Mauern aufbauen gegenüber Freundschaft, Angst vor Zurückweisung, Unterdrückung des wahren Selbst.

Holy-Thorn wurde aus Blüten des berühmten Glastonbury Weißdorns hergestellt. Der Baum soll der Sage nach von dem abstammen, den Joseph of Arimathea auf dem Wearyall Hill in Glastonbury schlug. Seine Essenz erweckt in uns und in anderen die Gegenwärtigkeit der Liebe Christi.

Back to Top