Wer ist online?

Aktuell sind 30 Gäste und keine Mitglieder online

Suche

Interaktiv

Neue Kommentare

  • dalbrodt schrieb weiter
    Flower Energy Mamboya Sonntag, 22. März 2015
  • Anonym schrieb weiter
    Von den Blüten, die du vorgeschlagen... Sonntag, 22. März 2015
  • arche 2000 schrieb weiter
    Wer bietet dieses an, bzw. vertreibt... Freitag, 20. März 2015
  • Jaschi schrieb weiter
    Ich habe vor vielen Jahren Bachblüten... Donnerstag, 19. März 2015
  • dalbrodt schrieb weiter
    Wenn das jemand weiss, dann die... Mittwoch, 28. Januar 2015

Unsere App

Das Blütenessenzen Infozentrum jetzt auch auf Ihrem Android Tablet!

Empfehlung

Das Handbuch:

Cover

Näheres hier

Bestellmöglichkeit hier

Blüten Nordamerikas

Feverfew: Sich seinen Blockaden stellen

Feverfew: Sich seinen Blockaden stellen

Chrysanthemum parthenium oder Matricaria capensis oder Pyrethrum parthenium; Compositae

Feverfew wirkt als eine Art Medizin auf der ätherischen Ebene und kann eine Vielzahl von Beschwerden beeinflussen. Es erschließt Elemente, die durch energetische Blockaden Krankheiten verursachen, lockert sie und bringt sie sanft an die Oberfläche, wo sie geheilt werden können. In Kombination mit Energiearbeit löst Feverfew sehr effektiv psychische Fesseln auf. Unterstützend kann die Essenz auch während der Zyklen intensiver zahnärztliche Arbeit eingesetzt werden. Sie hat sich bei der Linderung von Problemen im Kiefer als wirksam erwiesen.

Blütenfarbe: weiße Blütenblätter, gelbes Zentrum;
Musikalischer Begriff: ein piccolo Riff