13. August: Vogelwicke

Heute ist der Tag der Vogelwicke - zumindest was Gertrude Jobes' Dictionary of Folklore angeht. Will sagen: möglicherweise hat diese Blütenessenzen eine besondere Bedeutung für alle, die heute Geburtstag haben.

Andererseits wäre vielleicht heute der Tag, an dem man am besten das Vogelwicke-Thema bearbeiten kann, wer kann das schon so genau sagen...

Vogelwicke

Ich selbst habe vor einigen Jahren eine Vogelwicke Essenz gemacht. Da sie aber selten eingesetzt wurde, zähle ich sie noch zu den Forschungsessenzen.

Anders sieht es bei den Bailey Essenzen aus, da gehört sie unter ihrem englischen Namen Tufted Vetch schon seit 20 Jahren zu den etablierten Essenzen und ist als solche geeignet, sexuelle Störungen zu bearbeiten, die auf Unaufrichtigkeit, Manipulation und einem unehrlichen Selbstbild beruhen.

Anne Rensing beschreibt ihre Irisflora Essenz Vogelwicke so: "Hilft sich von emotionalen Abhängigkeiten zu lösen;
wenn man Abhängigkeiten und Machtstrukturen in Beziehungen schafft, bei dem Gefühl um seiner Selbst willen nicht anerkannt und geliebt zu werden
."

Allen, die heute ihren Geburtstag feiern, jedenfalls einen herzlichen Glückwunsch!

Back to Top