Grape

Grape

Schlüsselworte: Liebe, Hingabe

Ziele:
Entdeckung der inneren Quelle der Liebe; Reinheit; bedingungs- und erwartungslose Liebe; Geduld mit den Unvollkommenheiten anderer; sich den längeren Rhythmen in Beziehungen anvertrauen; gesunde Sexualität; Transzendenz.

Zeichen des Ungleichgewichts:
negative Gefühle wie Eifersucht, Neid, Gier; Gefühl der Verlassenheit, der Abgetrenntheit z.B. bei einer Scheidung oder einem Todesfall; Bedürftigkeit; Grausamkeit; Einsamkeit; Mangel an Verbindung zu anderen; Entfremdung, Verletzlichkeit.

Affirmation:
Ich bin eins mit allem, ich liebe und erfahren Ganzheit.

Positiver Ausdruck der Grape Energie:
liebend, liebevoll, anderen Freiheit gewähren, inspiriert, sich ausdehnend, friedliebend, respektvoll, sich genährt fühlen, freundlich, rein, gesunde Sexualität, bedingungslos liebend, keine Forderungen stellend, geduldig, rücksichtsvoll, bindungsfähig

Negativer Ausdruck der Grape Energie:
kritische Grundeinstellung, Schuldzuweisungen verteilend, Gehorsam erwartend, leer, rücksichtslos, einsam, neidisch, bedürftig, gierig, lüstern, grausam, klammernd, eifersüchtig, frigid, impotent, sexuelle Probleme, Entfremdung, Scheidung, unrealistische Erwartungen, Verletzlichkeit, nicht bindungsfähig, besitzergreifend

Zitat
“Liebe ist eine Frucht, die uns zu allen Zeiten zur Verfügung steht.” - Mutter Teresa

© Lila Devi Stone 2009

Back to Top