Wer ist online?

Aktuell sind 83 Gäste und keine Mitglieder online

Suche

Interaktiv

Neue Kommentare

  • dalbrodt schrieb weiter
    Flower Energy Mamboya Sonntag, 22. März 2015
  • Anonym schrieb weiter
    Von den Blüten, die du vorgeschlagen... Sonntag, 22. März 2015
  • arche 2000 schrieb weiter
    Wer bietet dieses an, bzw. vertreibt... Freitag, 20. März 2015
  • Jaschi schrieb weiter
    Ich habe vor vielen Jahren Bachblüten... Donnerstag, 19. März 2015
  • dalbrodt schrieb weiter
    Wenn das jemand weiss, dann die... Mittwoch, 28. Januar 2015

Unsere App

Das Blütenessenzen Infozentrum jetzt auch auf Ihrem Android Tablet!

Empfehlung

Das Handbuch:

Cover

Näheres hier

Bestellmöglichkeit hier

Blüten Nordamerikas

Avocado - Hintergründe

 

Bereits Azteken Priester schrieben der in Zentralamerika beheimateten Frucht aphrodisische Eigenschaften zu. Inzwischen wächst die Pflanze aber auch in subtropischen Regionen wie Florida und Kalifornien. Die zu den Lorbeerbäumen zählende immergüne Pflanze wird bis zu 20m hoch. Jede Avocado besitzt einen einzelnen großen Kern, aus dem eine neue Pflanze gezogen werden kann. Die Blüten sind klein und weiß und blühen in endständigen Büscheln. Es gibt etwa 400 Avocado Sorten in verschiedenen Größen und Farben. Avocados sind äußerst nährreich, reich an Fett (25%) und Kalorien. Dazu kommen 14 wesentliche Mineralien, Vitamin B und Eiweiß. Avocados regulieren die Körperfunktionen und stimulieren das Wachstum. Sie senken den Cholesterin-Spiegel, lindern Schuppenflechte, beleben Haut und Haar.

Avocado

Positivzustand:
Stellen Sie sich das Öffnen eines zugenagelten Fensters eines finsteren Raumes vor: das ist der Effekt der Avocado Blütenessenz. Bei ihr geht es nicht nur um das Erwachen der Achtsamkeit, sondern zugleich das Bestreben, uns dem anzupassen. Statt geistesabwesend, tagträumend, chaotisch oder weltfern zu bleiben, wacht man auf und ist es dann auch im wahrsten Sinne des Wortes.
Die Essenz sorgt für unsere innere Bereitschaft, vor uns liegende Aufgaben zu erledigen, z.B. die Vorbereitung auf ein Examen oder bei die Karriere betreffenden Entscheidungen. Im positiven Avocado Zustand hat man ein sicheres Gespür für die richtige Richtung und ist bereit, sich zielorientiert in diese Richtung zu bewegen.

Die folgende Geschichte illustriert die Wirkung der Avocado Essenz auf Konzentration und Zielsicherheit:
»Mein Sohn ist ein Footballspieler«; schrieb Colleen. »In seinem ersten Collegejahr sagte ein Professor ihm: ‚bleib, wie du bist, dann bist du blitzschnell raus hier‘«
»Als Frischling im ersten Studienjahr fragte er sich natürlich«, fuhr sie fort, »wie er das vier Jahre lang durchhalten sollte. Mir kam die Idee, ihm Avocado zu geben. Ganz plötzlich begann er, richtig zu studieren und machte sogar am Frühstückstisch noch Hausaufgaben. Mein 110 Kilo und 1 Meter 92 Sohn entwickelte eine Liebe zu Französisch, Geschichte und Literatur!«
Bei Avocado geht es aber um viel mehr, als ein gutes Gedächtnis für Einkaufslisten, Gesichter und Namen. Das Motto lautet »geistige Gewandtheit«. Der Verstand im Startblock, der nur darauf wartet, endlich loszurennen, der Intellekt, der sich auf scheinbar unlösbare Probleme freut. Der Verstand ist wie ein Muskel, je besser er trainiert wird, desto besser funktioniert er auch.

Indikationen
Das Gegenteil eines positiven Avocado Zustandes manifestiert sich als Drückebergerei und Lustlosigkeit. Mit einer solchen Grundeinstellung bleibt man Zuschauer und draußen, man wird nicht zum aktiven Spieler auf der Bühne des Lebens. Man wiederholt die gleichen Fehler immer und immer wieder, weil man es »einfach nicht kapiert«. Aus Jux sagte mir ein Freund, er mache stets andere Fehler, um dem negativen Avocado Zustand keine Möglichkeit zu geben, sich zu manifestieren. Was er damit sagen will, ist, dass er seine Energie für das Lernen aus Fehlern einsetzt, womit er die Notwendigkeit, sie zu wiederholen, überflüssig macht.

Verträumt, vergesslich und geistig überall zu sein, nur nicht hier, sind die Kennzeichen, die auf Avocado hindeuten. Das Leben in der Vergangenheit ist ein weiterer Indikator, wie z.B. Bedauern der Worte und Taten, die man doch im Nachhinein nicht ändern kann.
Avocado reguliert die Gedankentätigkeit bei Tag wie auch bei Nacht. Viele Menschen berichteten Veränderungen ihrer Träume während der Einnahmephase. Ist der Geist im Wachzustand achtsam, spiegelt das Unbewusste diese Qualität.

© Lila Devi Stone 2010